Voll­sper­rung in der Bam­ber­ger Herzog-Max-Straße

Symbolbild Sperrung

Wegen des Ein­sat­zes einer Arbeits­büh­ne ist die Her­zog-Max-Stra­ße zwi­schen der Ein­mün­dung Otto­stra­ße und der Haus-Nr. 33 am Don­ners­tag, 2. Dezem­ber, und am Frei­tag, 3. Dezem­ber, jeweils von 08.00 bis 16.00 Uhr für den Ver­kehr kom­plett gesperrt. Nach Arbeits­en­de wird die Durch­fahrt wie­der frei gege­ben. Fuß­gän­ger kön­nen die Maß­nah­me jeder­zeit passieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.