Sel­ber Wöl­fe star­ten Ticket­ver­kauf fürs Der­by gegen die Bay­reuth Tigers

Symbolbild Eishockey

Ab sofort kön­nen Ein­tritts­kar­ten für das Der­by gegen die Bay­reuth Tigers am Diens­tag gebucht werden

Stand heu­te sind die Bay­reuth Tigers pünkt­lich zum Der­by bei unse­ren Sel­ber Wöl­fen wie­der ein­satz­be­reit, so dass der Ticket­ver­kauf star­ten kann. Ab sofort kön­nen die Tickets online (https://​ver​selb​.reser​vix​.de/​e​v​e​nts) gebucht wer­den. Auch bei Ede­ka Egert in Selb am Vor­werk kön­nen die Ein­tritts­kar­ten gekauft wer­den. Wich­ti­ger Hin­weis für unse­re Gäste aus Bay­reuth: Das Gäste­kar­ten­kon­tin­gent erreicht ihr über einen sepa­ra­ten Link, den wir den Bay­reuth Tigers zur Ver­fü­gung stel­len. Sofern noch Kar­ten ver­füg­bar sind, wird am Diens­tag auch die Abend­kas­se ab 18:00 Uhr öff­nen. Spiel­be­ginn ist um 19:30 Uhr. Für den Zugang zur NETZSCH-Are­na gilt 2G+.

Saison‑, VIP- und Spon­so­ren­kar­ten sind gültig

Alle Inha­ber von Saison‑, VIP- und Spon­so­ren­kar­ten erhal­ten Zutritt, sofern sie die 2G+-Bedingungen erfül­len und nach­wei­sen können.

Wie kann ich Tages­tickets erwerben?

Tages­tickets kön­nen ab sofort gebucht wer­den. Online über https://​ver​selb​.reser​vix​.de/​e​v​e​nts oder bei Ede­ka Egert in Selb am Vor­werk. Sofern noch Kar­ten ver­füg­bar sind, öff­net am Diens­tag auch die Abend­kas­se ab 18:00 Uhr.

Hin­weis für unse­re Gäste­fans: Das Kon­tin­gent für Gäste­fans ist aus­schließ­lich über einen sepa­ra­ten Link erreich­bar. Die­sen Link stel­len wir den Bay­reuth Tigers zur Ver­fü­gung, die sich dann um die ent­spre­chen­de Ver­tei­lung küm­mern werden.

2G+ – was bedeu­tet das?

  • Jeder Besu­cher benö­tigt eine per­so­na­li­sier­te Ein­tritts­kar­te, auch Kin­der bis 6 Jahre.
  • Jeder Besu­cher braucht einen gül­ti­gen Nach­weis über die voll­stän­di­ge Imp­fung bzw. eines aktu­el­len Gene­se­nen­nach­wei­ses. Aus­ge­nom­men sind hier Kin­der unter 12 Jahren.
  • Jeder Besu­cher braucht einen aktu­el­len Nach­weis über einen nega­ti­ven Test (Schnell­test max. 24 Stun­den alt, PCR-Test max. 48 Stun­den alt). Ausnahmen: 
    • Kin­der unter 6 Jah­ren, die­se benö­ti­gen kei­nen Testnachweis
    • Schü­ler ab 6 Jah­ren kön­nen anstel­le des Test­nach­wei­ses ihren Schü­ler­aus­weis vorzeigen
  • Es gilt FFP2-Mas­ken­pflicht. Die Mas­ke muss inner­halb der NETZSCH-Are­na durch­gän­gig getra­gen wer­den (auch am Platz). Zum Ver­zehr von Spei­sen und Geträn­ken darf die Mas­ke abge­nom­men werden.
  • Spei­sen und Geträn­ke wer­den verkauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.