Der Weih­nachts-Töp­fer­markt im Schloss Thur­nau ist abge­sagt, weil untersagt!

30. Weihnachts-Töpfermarkt im Schloss Thurnau
30. Weihnachts-Töpfermarkt im Schloss Thurnau

Zum zwei­ten Mal in Fol­ge ist auf­grund der Coro­na-Pan­de­mie der renom­mier­te Weih­nacht­sTöp­fer­markt im Schloss Thur­nau, der in die­sem Jahr vom 03. – 05. Dezem­ber statt­fin­den soll­te, abge­sagt. Das bringt die am Markt teil­neh­men­den Töp­fer­be­trie­be in eine exi­sten­zi­ell kri­ti­sche Lage. Die Fort­füh­rung des Weih­nachts-Töp­fer­mark­tes im Schloss Thur­nau ist gefährdet.

Spen­den­auf­ruf!

Zur Unter­stüt­zung der Töp­fer ist ein Spen­den­kon­to bei der Spar­kas­se Thur­nau ein­ge­rich­tet. Es wird um die Unter­stüt­zung aller Freun­de des Weih­nachts-Töp­fer­mark­tes im Schloss Thur­nau mit einer noch so klei­nen Spen­de gebe­ten. Der Spen­den­er­lös kommt zu 100% aus­schließ­lich den am Töp­fer­markt betei­lig­ten Töp­fern pari­tä­tisch zu Gute.

IBAN: DE89 7715 0000 0101 8485 21 bei der Spar­kas­se Thurnau
Ver­wen­dungs­zweck: Weih­nacht­stöp­fer­markt Thurnau

Spen­den­quit­tun­gen wer­den auf Wunsch durch den Ver­ein zur För­de­rung des Töp­fer­mu­se­ums Thur­nau e.V. ger­ne ausgestellt.

www.weihnachtstöpfermarkt-thurnau.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.