Im Kulm­ba­cher Hal­len­bad und auf der Eis­bahn gilt ab 24.11. die „2G-Plus-Regel“

Durch den Beschluss des Baye­ri­schen Land­tags vom 23.11.2021 gilt ab dem 24.11.2021 zunächst bis 15.12.2021 für das Hal­len­bad und die Kunst­eis­bahn die 2G-Plus-Regel.

Wir bit­ten fol­gen­de Zugangs­be­din­gun­gen zu beach­ten und die ent­spre­chen­den Nach­wei­se mitzuführen.

  • gül­ti­ge Nach­wei­se geimpft oder genesen
  • gül­ti­ger nega­ti­ver PoC-Schnell­test oder PCR-Test von einer zuge­las­se­nen Teststelle
  • Licht­bild­aus­weis

Kin­der unter 12 Jah­ren sind von die­ser Rege­lung ausgenommen.

Min­der­jäh­ri­ge Schü­le­rin­nen und Schü­ler über 12 Jah­re, die an der Schu­le regel­mä­ßi­gen Tests unter­lie­gen, sind eben­falls von die­ser Rege­lung aus­ge­nom­men. (Gül­tig bis 31.12.2021) Zudem gilt im Hal­len­bad bis zu den Umklei­de­be­rei­chen sowie auf der Eis­bahn in den geschlos­se­nen Räu­men (Anschnall­hal­le und WC-Bereich) die FFP2-Maskenpflicht.

Wir bit­ten um Verständnis.

Ihre Stadt­wer­ke Kulmbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.