Update zum Stand der Coro­na­vi­rus-Infek­tio­nen und Schutz­imp­fun­gen im Land­kreis Kulm­bach am 18.11.2021

Corona Maske Symbolbild

Kulm­bach, 18.11.2021 (Stand 16.00 Uhr):

Heu­te wur­den wei­te­re 32 posi­ti­ve Coro­na­vi­rus-Fäl­le im Land­kreis Kulm­bach bestätigt.

Von den aktu­el­len Coro­na-Fäl­len fal­len 257 in die letz­ten sie­ben Tage. Der 7‑Ta­ge-Inzi­denz-Wert pro 100.000 Ein­woh­ner für den Land­kreis Kulm­bach sinkt damit auf 359,8.

Aktu­el­le Corona-Fälle394
Fäl­le der letz­ten 7 Tage257
7‑Ta­ge-Inzi­denz-Wert359,8
sta­tio­när betreut (außer­halb wohn­haft | intensiv)18 (3 | 3)
in Qua­ran­tä­ne477
Coro­na-Fäl­le insgesamt5.132 (+ 32)
Gene­se­ne4.613 (+ 24)
Ver­stor­be­ne125

Imp­fun­gen:

Unter­des­sen stei­gen die Impf­zah­len im Impf­zen­trum des Land­krei­ses fast täg­lich. Nach 264 Imp­fun­gen am Mon­tag und 237 am Diens­tag, wur­den am Mitt­woch 265 Injek­tio­nen ver­ab­reicht. „Es war eine gute Ent­schei­dung, das Impf­zen­trum stets offen zu hal­ten und eine stän­di­ge Anlauf­stel­le für Impf­wil­li­ge zu bie­ten“, betont Land­rat Klaus Peter Söll­ner. Davon pro­fi­tie­re man jetzt. „Wir freu­en uns natür­lich dar­über, dass die Nach­fra­ge jetzt groß ist. Denn die Impflücken müs­sen geschlos­sen wer­den, um die­ser mas­si­ven vier­ten Wel­le zu begeg­nen“, so Söll­ner wei­ter. Begleit­erschei­nung des aktu­ell hohen Besu­cher­auf­kom­mens sei zwangs­läu­fig, dass es im Impf­zen­trum auch zu War­te­zei­ten kom­me. „Wir bit­ten unse­re Bür­ge­rin­nen und Bür­ger um Geduld, wenn es mal etwas län­ger dau­ert“, wirbt der Land­rat um Ver­ständ­nis. „Unser Team im Impf­zen­trum lei­stet her­vor­ra­gen­de Arbeit. Wir bie­ten immer noch Imp­fen ohne Ter­min an. Jeder, der recht­zei­tig kommt, erhält auch sei­nen Piks“ Gleich­zei­tig wei­sen die Ver­ant­wort­li­chen dar­auf hin, die Mög­lich­keit der Ter­min­re­ser­vie­rung unter https://​impf​zen​tren​.bay​ern/​c​i​t​i​z​en/ zu nut­zen. Die vor­he­ri­ge Anmel­dung und Daten­er­fas­sung beschleu­ni­ge den Impf­ter­min enorm.

Sum­me Erst­imp­fun­gen (Impf­quo­te)50.866 (71,24%)
Voll­stän­dig Geimpf­te* (Impf­quo­te)48.819 (68,35%)
Sum­me Drittimpfungen4.081

Die Zweit­impf­quo­te wur­de um zum Teil noch feh­len­de Imp­fun­gen mit dem Vak­zin von Johnson&Johnson ergänzt und bil­det nun die Grup­pe der Voll­stän­dig Geimpf­ten ab.

Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen zu COVID-19 (Coro­na­vi­rus SARS-CoV‑2) sowie eine Über­sicht der Pres­se­mit­tei­lun­gen im Rah­men der Coro­na-Pan­de­mie fin­den Sie auf www​.land​kreis​-kulm​bach​.de/​c​o​r​o​n​a​v​i​rus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.