Forch­hei­mer Stadt­gut­schein geht an den Start

Stadtgutschein Forchheim
© Stadt Forchheim

Nach inten­si­ver Vor­be­rei­tung geht es end­lich los: Die Forch­hei­mer Stadt­gut­schein-Platt­form wird Anfang Dezem­ber unter www​.stadt​gut​schein​forch​heim​.de an den Start gehen.

„Der Stadt Forch­heim ist es ein gro­ßes Anlie­gen, mit dem neu geschaf­fe­nen Forch­hei­mer Stadt­gut­schein-Por­tal allen ansäs­si­gen Fir­men, der Gastro­no­mie und den Gewer­be­trei­ben­den ein Tool an die Hand zu geben, mit dem der loka­le Han­del unter­stützt und die Kauf­kraft in Forch­heim gebun­den wird“, freut sich Ober­bür­ger­mei­ster Dr. Uwe Kirschstein.

Das Gut­schein­por­tal fun­giert zudem als digi­ta­les Schau­fen­ster, auf dem sich jede*r Teilnehmer*in mit ihrem*seinem Fir­men­ein­trag pro­fes­sio­nell prä­sen­tie­ren kann. Unter Feder­füh­rung von Heim­FOr­teil e.V. wur­de in Zusam­men­ar­beit mit der Fir­ma Appy­lio und finan­zi­el­ler Unter­stüt­zung der Stadt Forch­heim eine moder­ne, digi­ta­le Platt­form ent­wickelt, über die Stadt­gut­schei­ne digi­tal gekauft und vor Ort bei allen teil­neh­men­den Gewer­be­trei­ben­den ein­ge­löst wer­den kön­nen. Es besteht zusätz­lich die Mög­lich­keit, an aus­ge­wähl­ten Ver­kaufs­stel­len Stadt­gut­schei­ne im Scheck­kar­ten­for­mat aus umwelt­freund­li­chem Gras­pa­pier zu erwerben.

Heim­FOr­teil-Spre­che­rin Petra Diet­zel weist in die­sem Zusam­men­hang ansäs­si­ge Fir­men auf das spe­zi­ell ein­ge­rich­te­te Fir­men­por­tal zum Erwerb von Mit­ar­beiter­Gut­schei­nen hin.

„Der Stadt­gut­schein ist eine zusätz­li­che Mög­lich­keit zur Kun­den­ge­win­nung und Umsatz­ge­ne­rie­rung. Je mehr Teil­neh­mer und Teil­neh­me­rin­nen, desto attrak­ti­ver. Davon pro­fi­tie­ren Händ­le­rin­nen und Händ­ler genau­so wie ihre Kun­den. Die Stadt Forch­heim bedankt sich bei Heim­FOr­teil für das gro­ße, ehren­amt­li­che Enga­ge­ment und wünscht viel Erfolg!“, sagt Ober­bür­ger­mei­ster Dr. Uwe Kirschstein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.