1.Shotokan Kara­te Zen­trum Forch­heim mit drei neu­en Dan-Trägern

Momo Wahib mit perfektem Yoko Geri
Momo Wahib mit perfektem Yoko Geri

Am ver­gan­ge­nen Sams­tag war mit Moham­med Abu Wahib, genannt Momo, der Lan­des­trai­ner des Baye­ri­schen Kara­te Bun­des im Dojo der Forch­hei­mer Kara­te­kas zu Gast. Wahib ist ein all­seits aner­kann­ter Spit­zen­trai­ner, der auch im Deut­schen Kara­te Ver­band höch­stes Anse­hen genießt. Die Forch­hei­mer hat­te ihn zu einem ver­eins­in­ter­nen Lehr­gang mit anschlie­ßen­der Prü­fung ein­ge­la­den. Dem­entspre­chend war dann auch das Dojo am Pila­tus­ring in Hau­sen sehr gut besucht, denn Wahib war nicht zu ersten Mal in Forch­heim und er ist bekannt dafür, in sei­nen Trai­nings­ein­hei­ten sein pro­fun­des Wis­sen in Theo­rie und Pra­xis in sehr anschau­li­cher Wei­se zu vermitteln.

Die Dan Prüflinge mit Prüfern v.l. Momo Wahib , Stefan Kindler, Georg Kraxner, Dr.Phillip Lang einziger Nicht Forchheimer, Roland Ehmer und Dr. Oliver Schnabel

Die Dan Prüf­lin­ge mit Prü­fern v.l. Momo Wahib , Ste­fan Kind­ler, Georg Krax­ner, Dr.Phillip Lang ein­zi­ger Nicht Forch­hei­mer, Roland Ehmer und Dr. Oli­ver Schnabel

Im Anschluss an den Lehr­gang wur­den dann ver­schie­de­ne Gür­tel­prü­fun­gen durch­ge­führt. Da waren zum einen die Kin­der und Jugend­li­chen die vom Gelb Gurt bis zum 2.Braun Gurt geprüft wur­den und zum ande­ren drei Forch­hei­mers Prüf­lin­ge deren Prü­fung zum 1.Dan anstanden.

Bei den Farb­gur­ten waren als Prü­fer Jut­ta „Zut­tl“ Zim­mer­mann, Ben­no Kup­fer, David Ter­beck, Wolf­gang Grö­ger und Hans Rose­mann vor Ort und für die Schwarz­gur­te( Dan Gra­de) neben Lehr­gangs­lei­ter Momo fun­gier­te hier als Prü­fer das Forch­hei­mer Trai­ner – Ehe­paar Sil­via und Oli­ver Schnabel.

Ohne Über­trei­bung kann gesagt wer­den, dass alle Prüf­lin­ge ihr Prü­fungs­pro­gramm her­vor­ra­gend gezeigt haben und sich damit ihren nächst­hö­he­ren Gür­tel ver­dient haben.

Den gel­ben Gür­tel 8.Kyu haben erreicht: Vater und Toch­ter Ire­neusz und Sophia Mod­rak, Juli­na Michel, Han­na Nauy, Pau­la Stüh­lein und Nino Kröp­pel. Bereits zwei Stu­fen höher – grü­ner Gür­tel, 6. Kyu – für Leon Zenk, blau­er Gür­tel 5.Kyu Emma Kai­ser und brau­ner Gür­tel 2. Kyu Lisa – Marie Dittrich und Ste­fan Schönbach.

Beson­ders lan­ge muss­ten die Anwär­ter zum 1. Dan (Schwarz­gurt) war­ten, auf­grund der Coro­na beding­ten Beschrän­kun­gen wur­den Prü­fungs­ter­mi­ne mehr­fach ver­scho­ben, aber nun nach fast einem Jahr der Vor­be­rei­tung war es end­lich soweit. Ste­fan Kind­ler, Roland Ehmer und Georg Krax­ner haben ihren Mei­ster­grad, den 1. Dan vor den kri­ti­schen Augen der Prü­fer mit Bra­vour bestanden.

Wer nun Lust bekom­men hat sich in der fas­zi­nie­ren­den Sport­art Kara­te ein eben­sol­ches Kön­nen zu erwer­ben, der soll ein­fach mal das Dojo der Forch­hei­mer Kara­te­kas in Hau­sen am Pila­tus­ring besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.