Aktu­el­le Covid-Zah­len im Land­kreis Lich­ten­fels – Impf­mög­lich­kei­ten und Termine

Corona Maske Symbolbild

Land­rats­amt nur nach vor­he­ri­ger Ter­min­ver­ein­ba­rung geöffnet

Besu­cher des Land­rats­am­tes Lich­ten­fels müs­sen seit Mon­tag, 8. Novem­ber 2021, wie­der FFP-Mas­ke tra­gen. Auf­grund der aktu­el­len Coro­na-Lage und den der­zei­ti­gen Rege­lun­gen, hat das Land­rats­amt nur nach vor­he­ri­ger Ter­min­ver­ein­ba­rung geöffnet.

Die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger wer­den geben, mit dem jewei­li­gen Ansprech­part­ner im Land­rats­amt zunächst tele­fo­nisch in Kon­takt zu tre­ten, um dann bei Bedarf einen Ter­min zu vereinbaren.

Auch in der Zulas­sungs­stel­le gibt es nur noch Ter­mi­ne nach Ver­ein­ba­rung. Als Ser­vice bie­tet das Land­rats­amt an, die Zulas­sungs­un­ter­la­gen am Emp­fang abzu­ge­ben und spä­ter wie­der dort abzuholen.

Wegen der hohen Fall­zah­len kön­nen im Gesund­heits­amt nicht alle Tele­fo­na­te ent­ge­gen­ge­nom­men wer­den. Zudem wird am Wochen­en­de im Gesund­heits­amt aus­schließ­lich die Fall­be­ar­bei­tung vorgenommen.

COVID-19-Infi­zier­te in den ein­zel­nen Kom­mu­nen im Land­kreis Lichtenfels

Die aktu­el­len COVID-19-Zah­len lau­ten (Stich­tag 12.11.2021, 13:00 Uhr) wie folgt:

  • Infi­zier­te ins­ge­samt: 4.437
  • der­zeit noch Infi­zier­te: 259
  • Gene­se­ne: 4.058
  • Ver­stor­be­ne: 76

Im Ein­zel­nen wei­sen die elf Städ­te, Märk­te und Gemein­den im Land­kreis fol­gen­de Zahl an aktu­ell noch COVID-19-Erkrank­ten auf:

  • Alten­kunst­adt 11
  • Bad Staf­fel­stein 52
  • Burg­kunst­adt 14
  • Ebens­feld 48
  • Hoch­stadt 2
  • Lich­ten­fels 87
  • Markt­graitz 1
  • Markt­z­euln 3
  • Michel­au 22
  • Red­witz 9
  • Weis­main: 10

Die 7‑Ta­ge-Inzi­denz liegt aktu­ell bei 313,2 (Stich­tag 12.11.2021; Quel­le RKI). Der Land­kreis Lich­ten­fels ist seit dem 27. August 2021 über der 35-er
Inzidenz.

Kosten­lo­se Bür­ger­testun­gen seit dem 11. Okto­ber 2021 nur noch für bestimm­te Personengruppen

In unse­rem Baye­ri­schen Test­zen­trum fin­den ab 11.10.2021 nur noch aus­schließ­lich kosten­freie Tests für u. g. Per­so­nen­grup­pen statt. Kosten­pflich­ti­ge Tests dür­fen in den loka­len Test­zen­tren nicht ange­bo­ten wer­den und fin­den dort auch nicht statt.

Infos fin­den Sie unter https://​www​.lkr​-lif​.de/​T​e​s​t​z​e​n​t​rum

Die Liste mit den wei­te­ren Test­zen­tren im Land­kreis fin­den Sie unter: https://​www​.lkr​-lif​.de/​s​c​h​n​e​l​l​t​est

Freie Impf­stun­den und Sonder-Impftermine

Das Baye­ri­sche Impf­zen­trum hat wei­ter­hin geöff­net und bie­tet neben der Frei­en Impf­stun­de im Impf­zen­trum auch mit den Mobi­len Teams Imp­fun­gen an. Das Impf­zen­trum in Lich­ten­fels ist jeweils von 8.30 bis 11.30 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr geöff­net und bie­tet Freie Impf­stun­den (Imp­fung ohne Ter­min) an. Sonn­tags und mon­tags ist das Impf­zen­trum geschlossen.

Des Wei­te­ren bie­ten wir Son­der­impf­ter­mi­ne mit unse­ren Mobi­len Teams an:

DatumOrtVor­mit­tagNachmittag/​Abend
Frei­tag, 12.11.2021Son­der-Impf­ter­min
Brauma­nu­fak­tur Lippert
Bam­ber­ger Str. 77
96215 Lichtenfels
16.00 bis 19.00 Uhr
Don­ners­tag, 11.11.2021 –
Sams­tag, 13.11.2021
Son­der-Impf­ter­min
City­cen­ter LIFE Lichtenfels
Main­au 4
96215 Lichtenfels
09.00 bis 11.30 Uhr13.30 bis 16.00 Uhr
Sams­tag, 13.11.2021Son­der-Impf­ter­min
Brauma­nu­fak­tur Lippert
Bam­ber­ger Str. 77
96215 Lichtenfels
11.00 bis 15.00 Uhr
Diens­tag, 16.11.2021 –

Mitt­woch, 17.11.2021

Son­der-Impf­ter­min

REWE Michel­au

Neu­en­seer Str. 70

96247 Michel­au

09.00 bis 11.30 Uhr13.30 bis 16.00 Uhr
Don­ners­tag, 18.11.2021 –

Sams­tag, 20.11.2021

Son­der-Impf­ter­min
REWE Bad Staf­fel­stein­Lich­ten­fel­ser Str. 45

96231 Bad Staffelstein

09.00 bis 11.30 Uhr13.30 bis 16.00 Uhr

Wei­te­re Infos unter Land­kreis Lich­ten­fels, Ober­fran­ken, Bay­ern | Infor­ma­tio­nen für die Bür­ger (lkr​-lif​.de).

Zweit­imp­fun­gen im Rah­men der Frei­en Impf­stun­den des Impf­zen­trums Lichtenfels

Im Rah­men der „Frei­en Impf­stun­den“ kön­nen auch Erst­ge­impf­te ins Impf­zen­trum Lich­ten­fels kom­men, um dort ihre Zweit­imp­fung zu erhal­ten. Das für den jewei­li­gen Impf­stoff vor­ge­schrie­be­ne Impf­in­ter­vall zwi­schen Erst- und Zweit­imp­fung muss dabei in jedem Fall ein­ge­hal­ten sein. Dies beträgt bei einer Erst­imp­fung mit dem Impf­stoff von Bio­N­Tech min­de­stens drei und bei einer Erst­imp­fung mit den Impf­stof­fen von Moder­na min­de­stens vier Wochen. Dabei ist uner­heb­lich, ob die Erst­imp­fung bereits im Impf­zen­trum Lich­ten­fels oder ander­wei­tig (z. B. nie­der­ge­las­se­ne Ärz­te, Betriebs­ärz­te etc.) vor­ge­nom­men wor­den ist.

Impf­lin­ge mit bestehen­dem Zweit­impf­ter­min im Impf­zen­trum Lich­ten­fels kön­nen unter Ein­hal­tung der oben defi­nier­ten Vor­aus­set­zun­gen eben­falls von die­sem Ange­bot Gebrauch machen. Alter­na­tiv kann auch eine indi­vi­du­el­le tele­fo­ni­sche Ter­min­vor­ver­le­gung unter 09571 / 18–9060 (Mon­tag bis Frei­tag von 8 bis 18 Uhr) erfolgen.

Auf­fri­schimp­fung wei­ter­hin möglich

Das Baye­ri­sche Impf­zen­trum ist in der Gabels­ber­ger­stra­ße 22 in Lich­ten­fels (Infor­ma­tio­nen – Stand 05.11.2021).

Ab sofort gibt es drei Mög­lich­kei­ten, einen Impf­ter­min (Erst‑, Zweit- bzw. Auf­fri­schimp­fung) zu bekommen:

1) die Freie Impf­stun­den (ohne Ter­min) im Impfzentrum

oder

2) online als regi­strier­ter Bay­IM­CO-Nut­zer unter BIZ – Baye­ri­sches Impf­zen­trum (impf​zen​tren​.bay​ern)

oder

3) tele­fo­nisch über unse­re Impf-Hot­line 0 95 71 / 18 – 9060.

Wich­ti­ge Telefonnummern:

  • Impf­zen­trum Hot­line: 0 95 71 / 18 – 90 60
  • Test­zen­trum Hot­line: 0 95 71 / 18 – 90 70
  • Hot­line für all­ge­mei­ne Fra­gen zu Coro­na-Beschrän­kun­gen: 0 95 71 / 18 – 90 90

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.