Bam­berg: Bau- und Werk­se­nat und Jugendhilfeausschuss

Am Mitt­woch, den 10.11.2021 tagen die Mit­glie­der des Bau- und Werk­se­na­tes um 16.00 Uhr in einer öffent­li­chen Sit­zung im Spie­gel­saal der Har­mo­nie. Behan­delt wer­den u. a. fol­gen­de The­men: Wirt­schafts­plan der Bam­ber­ger Ser­vice-Betrie­be, Flä­chen­nut­zungs­plan und Bebau­ungs­plan­ver­fah­ren für den Bereich Mem­mels­dor­fer Stra­ße, Ber­li­ner Ring, Zep­pe­lin­stra­ße und Flug­platz­ge­län­de, Beru­fung von Mit­glie­dern des Stadt­ge­stal­tungs­bei­ra­tes, der Sach­stands­be­richt zum Son­der­pro­gramm der Bay­er. Städ­te­bau­för­de­rung „Innen­städ­te bele­ben“ sowie Flä­chen­nut­zungs­plan und Bebau­ungs­plan­ver­fah­ren für den Bereich süd­lich der Stra­ße „In der Süd­flur“ – „Heiz­werk Südflur“.

Am Don­ners­tag, den 11.11.2021 fin­den sich die Mit­glie­der des Jugend­hil­fe­aus­schus­ses in einer öffent­li­chen Sit­zung zusam­men und dis­ku­tie­ren im Spie­gel­saal u. a. über Trends und Ent­wick­lung auf dem Aus­bil­dungs­markt, Neu­bau einer inklu­si­ven Kin­der­ta­ges­stät­te Lebens­hil­fe Bam­berg e. V., Neu­ge­stal­tung der Außen­spiel­flä­che des Kin­der­gar­tens St. Fran­zis­kus, die War­te­li­sten­soft­ware web­KI­TA sowie die aktu­el­le Situa­ti­on beim Neu­bau der Kin­der­ta­ges­stät­ten Spie­gel­fel­der und auf dem ehem. Maisel-Gelände.

Der Ein­lass in den Spie­gel­saal beginnt eine hal­be Stun­de vor Beginn der Sit­zung. Bit­te beach­ten Sie, dass es auf­grund der aktu­el­len Situa­ti­on wei­ter­hin zu Beschrän­kun­gen der Besu­cher­zah­len kommt. Der Zugang zur Sit­zung ist abhän­gig von der Vor­la­ge eines Impf‑, Gene­se­nen- oder eines nega­ti­ven Test­nach­wei­ses. Die Mas­ken­pflicht (OP-Mas­ke) sowie die Erfas­sung der Kon­takt­da­ten besteht wei­ter­hin. Alle Tages­ord­nun­gen und Sit­zungs­un­ter­la­gen sind unter www​.stadt​.bam​berg​.de/​s​i​t​z​u​n​g​s​k​a​l​e​n​der zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.