Fusi­on der VR Bank Bam­berg-Forch­heim eG mit den Ver­ei­nig­ten Raiff­ei­sen­ban­ken Grä­fen­berg-Forch­heim-Eschen­au-Herolds­berg eG juri­stisch unter Dach und Fach

(VR Bank Bamberg-Forchheim eG): Der Vorstand der neuen VR Bank Bamberg-Forchheim eG: Alexander Brehm, Joachim Hausner, Gregor Scheller, Rainer Lang, Stefan Benecke (von links nach rechts). / Foto:  VR-Bank Bamberg-Forchheim

(VR Bank Bam­berg-Forch­heim eG): Der Vor­stand der neu­en VR Bank Bam­berg-Forch­heim eG: Alex­an­der Brehm, Joa­chim Haus­ner, Gre­gor Schel­ler, Rai­ner Lang, Ste­fan Ben­ecke (von links nach rechts). / Foto: VR-Bank Bamberg-Forchheim

Die VR Bank Bam­berg-Forch­heim eG und die Ver­ei­nig­ten Raiff­ei­sen­ban­ken Grä­fen­berg-Forch­heim-Eschen­au-Herolds­berg eG wur­den anläss­lich ihrer Fusi­on gestern am Amts­ge­richt Bam­berg als „VR Bank Bam­berg-Forch­heim eG“ in das Genos­sen­schafts­re­gi­ster ein­ge­tra­gen. Im Juli hat­ten die Ver­tre­ter bei­der Ban­ken mit gro­ßer Mehr­heit für den Zusam­men­schluss bei­der Geld­in­sti­tu­te gestimmt. Ins­ge­samt wird die neue VR Bank Bam­berg-Forch­heim eG über 150.000 Kun­den betreu­en und eine Bilanz­sum­me von rund 3,3 Mrd. Euro haben. Sie ist damit eine der größ­ten Genos­sen­schafts­ban­ken in Franken.

„Mit der Ein­tra­gung haben wir juri­stisch einen Mei­len­stein für unse­re neue gemein­sa­me Bank bewäl­tigt“, so Vor­stands­vor­sit­zen­der Gre­gor Schel­ler. Mit der tech­ni­schen Fusi­on am 13. Novem­ber wird dann auch der letz­te Schritt zum Zusam­men­schluss bei­der Ban­ken voll­zo­gen. „Die Mit­ar­bei­ter bei­der Häu­ser arbei­ten mit Hoch­druck dar­an, dass die tech­ni­sche Fusi­on für die Kun­den rei­bungs­los ablau­fen wird“, so Schel­ler. „Die Erfah­run­gen aus unse­rer Fusi­on von 2019 kom­men uns dabei sehr zugu­te.“ Über Details zur tech­ni­schen Umstel­lung, die zukünf­ti­ge Bank­ver­bin­dung etc. infor­mie­ren die Ban­ken in ihren Filia­len sowie unter www​.vrbank​-bam​berg​-forch​heim​.de/​f​u​s​ion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.