Ebens­feld (Land­kreis Lich­ten­fels): Wald und Feld bei Dun­kel­heit ent­decken – Nacht­wan­de­rung für Kin­der ab neun Jahren

EBENS­FELD (19.10.2021). Ist die Nacht wirk­lich dun­kel? Wie gut pas­sen sich die Augen an die Dun­kel­heit an? Wel­che Tie­re kön­nen wir hören? Bei einer zwei­stün­di­gen Wan­de­rung durch die Dun­kel­heit kön­nen Kin­der ab neun Jah­ren Wald und Flur mit allen Sin­nen erle­ben: lau­schen, schnup­pern, beob­ach­ten und füh­len. Natu­ra2000-Gebiets­be­treue­rin Miri­am Wiblishau­ser und Jen­ni­fer Thiem von der Umwelt­sta­ti­on Weis­main beglei­ten am 3. Novem­ber 2021 auf einer span­nen­den Tour durch die Dun­kel­heit. Los geht es um 18 Uhr. Treff­punkt ist am Wan­der­park­platz Veits­berg bei Dit­ters­brunn. Die Teil­neh­mer wer­den gebe­ten, an festes Schuh­werk, wet­ter­an­ge­pass­te Klei­dung und klei­nes Getränk den­ken. Eine Teil­nah­me ist nur nach Anmel­dung per Mail an umweltstation@​landkreis-​lichtenfels.​de oder tele­fo­nisch unter 09575/921455 möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.