Bay­reu­ther Bau­aus­schuss befasst sich mit Friedrichsforum

Logo der Stadt Bayreuth

Der Bau­aus­schuss des Stadt­rats befasst sich in sei­ner Sit­zung am Diens­tag, 19. Okto­ber, um 16 Uhr, ein wei­te­res Mal mit der Sanie­rung und dem Umbau der Stadt­hal­le zum Fried­richs­fo­rum. Das Nürn­ber­ger Pro­jekt­steue­rungs­bü­ro wird einen Quar­tals­be­richt vor­le­gen. Zum Bau­fort­schritt liegt auch ein Antrag der Stadt­rats­frak­ti­on Bünd­nis 90/​Die Grü­nen und Unab­hän­gi­gen vor. Eben­falls auf der Tages­ord­nung steht ein Antrag der SPD-Stadt­rats­frak­ti­on, der dar­auf abzielt im Zuge der wie­der­keh­ren­den sta­ti­schen Kon­trol­le des über­dach­ten Vor­baus des Volks­fest­plat­zes die Instal­la­ti­on einen Pho­to­vol­ta­ik-Anla­ge zu prü­fen. Die Aus­schuss­mit­glie­der wer­den auch einen Antrag der CSU-Stadt­rats­frak­ti­on dis­ku­tie­ren, der eine Ände­rung der Abwas­ser­sat­zung for­dert: Bei öffent­li­chen und pri­va­ten Bau­an­trä­gen soll künf­tig die Ver­sicke­rung von Regen­was­ser im Bau­an­trag fest­ge­schrie­ben wer­den. In einem wei­te­ren Antrag for­dert die CSU-Stadt­rats­frak­ti­on ver­stärkt die Ver­ga­be öffent­li­cher Bau­vor­ha­ben an Gene­ral­un­ter­neh­mer zu prü­fen. Außer­dem wird das Bau­re­fe­rat einen Bericht zum aktu­el­len Stand der Pla­nun­gen für den Neu­bau des Stadt­ar­chivs und die Sanie­rung der Leers’schen Vil­la geben.

Die Sit­zung fin­det im Gro­ßen Sit­zungs­saal des Neu­en Rat­hau­ses, Luit­pold­platz 13, statt. Die Tages­ord­nung steht auf der Home­page der Stadt (www​.bay​reuth​.de) zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.