Digi­tal­mi­ni­ste­ri­um unter­stützt Bay­reu­ther Klein­un­ter­neh­men bei Digital-Lösungen

Logo der Stadt Bayreuth

„Online – fer­tig – los!“ Kleinunternehmer/​innen in der Stadt Bay­reuth kön­nen sich ab sofort bewerben

Die Digi­ta­li­sie­rung hat längst auch klei­ne­re Unter­neh­men in Bay­reuth erreicht: Vom Ortho­pä­die­me­cha­ni­ker, der Ein­la­gen anhand digi­ta­ler Fuß­ab­drücke erstellt, bis zum Maler- oder Sani­tär­be­trieb, der vir­tu­ell Räu­me gestal­tet. Mit der Akti­on „Online – fer­tig – los!“ unter­stützt das Baye­ri­sche Staats­mi­ni­ste­ri­um für Digi­ta­les Klein­un­ter­neh­me­rin­nen und ‑unter­neh­mer aus der Stadt Bay­reuth bei der digi­ta­len Ver­mark­tung, der Ent­wick­lung von pas­sen­den Online-Lösun­gen, wie dem Auf­bau eines Inter­net-Shops, oder Mar­ke­ting über Social Media.

Inter­es­sen­ten kön­nen sich ab sofort für die Teil­nah­me an einem kosten­lo­sen, ein­tä­gi­gen Digi­tal­trai­ning bewer­ben. Die Akti­on wird vom Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­um für Digi­ta­les initi­iert und von der Stadt Bay­reuth unter­stützt. Bay­erns Digi­tal­mi­ni­ste­rin Judith Ger­lach betont: „Mit unse­rer Akti­on ‚Online – fer­tig – los!‘ unter­stüt­zen wir die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer gezielt mit digi­ta­lem Know-how und zei­gen indi­vi­du­el­le Mög­lich­kei­ten für sie auf. Von der neu­en Web­site bis zum Online-Shop – das kosten­lo­se Inten­siv-Digi­tal­trai­ning hilft den teil­neh­men­den Unter­neh­me­rin­nen und Unter­neh­mern dabei, sich fit zu machen für die digi­ta­le Zukunft.“

Bay­reuths Ober­bür­ger­mei­ster Tho­mas Ebers­ber­ger erklärt: „Digi­ta­le Ver­triebs­ka­nä­le wer­den für unse­re Unter­neh­men nicht zuletzt nach der schwie­ri­gen Zeit der Pan­de­mie immer wich­ti­ger. Für unse­re klei­nen Unter­neh­men bie­ten daher die kom­pak­ten und ziel­ge­rich­te­ten Digi­tal­trai­nings eine tol­le Mög­lich­keit, mit pro­fes­sio­nel­ler Beglei­tung ein­fa­che und umsetz­ba­re Lösun­gen zu erarbeiten.“

Das Ange­bot rich­tet sich an Klein­un­ter­neh­me­rin­nen und ‑unter­neh­mer aus allen Bran­chen. Im Rah­men eines Aus­wahl­ver­fah­rens mit einem Online-Erör­te­rungs­ge­spräch wird die tat­säch­li­che Teil­nah­me geklärt. Bei dem ein­tä­gi­gen Digi­tal­trai­ning am 28. Okto­ber 2021 erar­bei­ten die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer gemein­sam mit Exper­ten der Münch­ner Digi­tal­be­ra­tung ela­bo­ra­tum indi­vi­du­el­le, digi­ta­le Lösungs­an­sät­ze für ihren Betrieb. Zudem besteht die Mög­lich­keit, wert­vol­le Kon­tak­te zu Gleich­ge­sinn­ten zu knüp­fen, sich zu den erar­bei­te­ten The­men aus­zu­tau­schen und sich gegen­sei­tig zu unterstützen.

Inter­es­sier­te Unter­neh­me­rin­nen und Unter­neh­mer kön­nen sich jetzt anmel­den unter https://​www​.online​-fer​tig​-los​.de/​b​e​w​e​r​b​en/. Für Rück­fra­gen steht die Wirt­schafts­för­de­rung der Stadt Bay­reuth tele­fo­nisch unter 0921 25–1583 oder per E‑Mail (wirtschaftsfoerderung@​stadt.​bayreuth.​de) jeder­zeit ger­ne zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.