Blick über den Zaun: Bridge-Club Lauf ver­an­stal­tet neu­en Bridge-Anfängerkurs

Bridgetisch mit den 4 Bietboxen und dem sog. Board, aus dem die vorgemischten Karten entnommen werden. Der Spieler spielt mit seinen eigenen 13 Karten und denen seines Partners, die offen auf dem Tisch liegen, gegen das Gegnerpaar.Foto: BC Lauf

Brid­ge­tisch mit den 4 Biet­bo­xen und dem sog. Board, aus dem die vor­ge­misch­ten Kar­ten ent­nom­men wer­den. Der Spie­ler spielt mit sei­nen eige­nen 13 Kar­ten und denen sei­nes Part­ners, die offen auf dem Tisch lie­gen, gegen das Geg­ner­paar. Foto: BC Lauf

Bridge ist ein fas­zi­nie­ren­des Kar­ten­spiel, das Geduld, Kon­zen­tra­ti­on und part­ner­schaft­li­che Fähig­kei­ten trai­niert. Es ist aber auch eine wirk­lich schö­ne Frei­zeit­be­schäf­ti­gung, die Spaß macht, egal wie alt man ist. Aller­dings muss man zunächst die Regeln ler­nen. Der 1. Bridge-Club Lauf bie­tet hier­zu einen neu­en Bridge-Anfän­ger­kurs an.

  • Wann: Diens­tag, 26.10.2021, 19.00 – 21.00 Uhr
  • Wo: In den Club­räu­men in der Nürn­ber­ger Stra­ße 25
  • Kurs­ko­sten für 10 Aben­de inkl. Unter­la­gen: 100 Euro
  • Kurs­lei­te­rin: Ute Heß (Bridge-Übungs­lei­te­rin)
  • Kon­takt: Ute Heß, Tel. 0911 / 576427, Mail: ute.hess@t‑online.de

Geplant sind 10 Ter­mi­ne. Die Aben­de wer­den fort­lau­fend ein­mal pro Woche statt­fin­den. Am ersten Abend kön­nen Inter­es­sier­te auch zum „Schnup­pern“ kom­men. Eine ver­bind­li­che Anmel­dung ist erst am 2. Abend (02.11.2021) erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.