Bam­berg Phan­toms spie­len ihr ein­zi­ges U19-Heimspiel

Symbolbild American Football

Am Sonn­tag, den 10.10.2021 spielt die U19, die in einer Spiel­ge­mein­schaft mit den Nürn­berg Rams antritt, gegen die Mün­chen Rangers

Coro­nabe­dingt wur­de die offi­zi­el­le Sai­son im Mai vom baye­ri­schen Foot­ball­ver­band abge­sagt, jetzt im Herbst haben sich 4 Teams im 11er Tacke für eine Bava­ri­an Juni­ors Bowl Seri­es zusam­men­ge­schlos­sen und spie­len seit Sep­tem­ber eine Freunschaftspielsaison.

Die Spie­le sind offi­zi­ell mit Schieds­rich­ter und über den Ver­band unter­stützt in vol­ler Spielzeit.

Das erste Spiel fand in Nürn­berg auf dem Zep­pe­l­in­feld am 19.09. statt und ging knapp ver­lo­ren an die Phoe­nix aus Regens­burg mit 22:24. Letz­ten Sams­tag, 02.10. beim Rück­spiel konn­te ein kla­rer Sieg mit 9:32 mit nach Hau­se genom­men wer­den. Jetzt am kom­men­den Sonn­tag, mit Kick­off 15 Uhr kom­men die Mün­chen Ran­ger an den Sen­del­bach 4 in Bam­berg zum BSC. Die­se haben ihr erstes Spiel gegen die Phoe­nix knapp mit 19:21 ver­lo­ren, es ver­spricht ein span­nen­des Spiel auf Augen­hö­he zu werden.

Für das leib­li­che Wohl wird gesorgt, der Ein­tritt ist frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.