„Blick über den Zaun“: Kei­ne „Fas­zi­na­ti­on Pferd 2021“ in Nürnberg

Das Reit­sport­event „Fas­zi­na­ti­on Pferd“ kann in die­sem Jahr nicht durch­ge­führt werden

Die Rah­men­be­din­gun­gen sor­gen für einen enorm hohen Orga­ni­sa­ti­ons­auf­wand und die aktu­ell für die­se Art von Ver­an­stal­tung kom­ple­xe gesetzliche
Grund­la­ge las­sen die Fas­zi­na­ti­on Pferd in die­sem Jahr noch nicht wie­der zu. Neben der Ver­kaufs­aus­stel­lung ste­hen das Tur­nier und die Schau­pro­gram­me bei der Fas­zi­na­ti­on Pferd im Fokus und prä­gen das Gesicht der Ver­an­stal­tung. Die Gesamt­heit die­ses Events kann in die­sem Jahr nicht abge­bil­det wer­den, des­we­gen fin­det die näch­ste Fas­zi­na­ti­on Pferd erst im Herbst 2022 statt.

Die Fas­zi­na­ti­on Pferd ist kei­ne klas­si­sche Mes­se son­dern ein 24-Stun­den-Event, bei dem die täg­li­chen Schau­pro­gram­me und sport­li­chen Tur­nie­re im Fokus ste­hen. Pro­jekt­lei­te­rin Michae­la Born hat sich selbst sehr auf das Wie­der­se­hen gefreut: „Nach einem Jahr ohne Fas­zi­na­ti­on Pferd war die Vor­freu­de bei allen Betei­lig­ten groß. Des­we­gen tut die Ent­schei­dung nun umso mehr weh. Aber die Fas­zi­na­ti­on Pferd könn­te in die­sem Jahr nur in Tei­len abge­bil­det wer­den. Damit wür­den wir unse­ren Ansprü­chen an die Ver­an­stal­tung nicht gerecht wer­den und müs­sen daher unse­re treu­en Part­ner, Teil­neh­mer, Fans und Beglei­ter aufs näch­ste Jahr vertrösten.“

Die Geschäfts­füh­rer des Mes­se­ver­an­stal­ters AFAG, Hen­ning und Thi­lo Könicke, bedau­ern, dass das Reit­sport­event erneut abge­sagt wer­den muss: „Das ist für uns kein leich­ter Schritt aber aktu­ell ist die Ver­ord­nungs-Lage zu kom­plex. Die Fas­zi­na­ti­on Pferd besteht aus vie­len ein­zel­nen Berei­chen, für die unter­schied­li­che Vor­ga­ben gel­ten. In einer Hal­le ist hier die Mes­se zu fin­den aber auch Rei­ter und Pfer­de mit Sport-Prü­fun­gen, Schau-Pro­gram­men, Tur­nie­ren und Abend­ver­an­stal­tun­gen. Für die unter­schied­li­chen Berei­che gel­ten aktu­ell unter­schied­li­che Regelungen.“

Die Pfer­de und Rei­ter sind zur Fas­zi­na­ti­on Pferd in einer eige­nen Mes­se­hal­le unter­ge­bracht, damit die Pfer­de immer gut ver­sorgt sind. Somit ist zur Fas­zi­na­ti­on Pferd 24-Stun­den-Betrieb am Mes­se­ge­län­de. Rund 250 Betei­lig­te sor­gen in jedem Jahr dafür, dass das Reit­sport­event rei­bungs­los abläuft. Wäh­rend die behörd­li­chen Auf­la­gen für Ver­an­stal­tun­gen unter­schied­lich­ster Art noch unein­heit­lich sind, ist der Mes­se­be­trieb in Bay­ern indes erfolg­reich gestar­tet. Für die Con­su­men­ta sind die Vor­aus­set­zun­gen gut und rund 500 Aus­stel­ler freu­en sich bereits dar­auf, end­lich wie­der bei einer Prä­senz-Mes­se aus­stel­len zu kön­nen. Für die Aus­stel­ler, die ihre Ange­bo­te die­ses Jahr auf der Fas­zi­na­ti­on Pferd prä­sen­tie­ren woll­ten, gibt es die Mög­lich­keit, auf der Heim­tier Mes­se im Rah­men der Con­su­men­ta auszustellen.

Für alle Fans der Fas­zi­na­ti­on Pferd len­ken Hen­ning und Thi­lo Könicke den Blick auf den Herbst 2022, wenn die Fas­zi­na­ti­on Pferd wie­der par­al­lel zur Con­su­men­ta statt­fin­det: „Wir freu­en uns, im näch­sten Jahr mit vol­ler Power wie­der durch­zu­star­ten und auch die Fas­zi­na­ti­on Pferd wie­der an den Start zu bringen.“

Die Con­su­men­ta fin­det in die­sem Jahr vom 30. Okto­ber bis 7. Novem­ber in der Mes­se Nürn­berg statt. Rund 500 Aus­stel­ler prä­sen­tie­ren Ange­bo­te rund ums Bau­en, Woh­nen, Haus­halt, Spiel und Genuss. Am ersten Wochen­en­de (30. und 31. Okto­ber) wird die Con­su­men­ta vom GIN-Mar­ket (Ein­tritt ab 18 Jah­ren) begleitet.

Die Heim­tier Mes­se ergänzt vom 5. bis 7. Novem­ber eben­falls das Mes­se­pro­gramm und die Erfin­der­mes­se iENA steht an vier Tagen (4. bis 7. Novem­ber) für die Con­su­men­ta-Besu­cher offen. Die Tickets zur Con­su­men­ta 2021 gibt es unter www​.con​su​men​ta​.de

Für aktu­el­le Infor­ma­tio­nen zur Fas­zi­na­ti­on Pferd: www​.fas​zi​na​ti​on​-pferd​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.