Erlan­gen bei eBay: Neu­er, loka­ler Online-Markt­platz geht an den Start

Erlangen bei eBay
Erlangen bei eBay

Das City Manage­ment Erlan­gen e.V. hat in Zusam­men­ar­beit mit eBay Deutsch­land, einen loka­len Online-Markt­platz für Erlan­gen ein­ge­rich­tet. Er bie­tet Erlan­ger Gewer­be­trei­ben­den eine neue Mög­lich­keit, sich bequem und ein­fach digi­tal zu platzieren.

Unter ebay​-dei​ne​-stadt​.de/​e​r​l​a​n​gen fin­den Käufer*innen die Ange­bo­te von mehr als 100 gewerb­li­chen Händ­le­rin­nen und Händ­lern aus Erlan­gen – vie­le von ihnen mit sta­tio­nä­rem Geschäft. So kön­nen die Erlangener*innen den loka­len Ein­zel­han­del online gezielt unter­stüt­zen – auch dann, wenn sie gera­de selbst nicht im jewei­li­gen Laden­ge­schäft ein­kau­fen kön­nen oder möchten.

„Wir freu­en uns sehr, dass gleich zu Beginn vie­le unse­rer Händler*innen mit dabei sind“, so Chri­sti­an Frank, Vor­stand des City-Manage­ments Erlan­gen e.V. „Dank der finan­zi­el­len Unter­stüt­zung der Stadt Erlan­gen kön­nen wir allen Gewer­be­trei­ben­den und Dienst­lei­stern die­ses Pro­jekt ermög­li­chen und so dem Han­del in Erlan­gen eine wei­te­re Per­spek­ti­ve geben. Für uns ist der Auf­bau eines loka­len Online-Han­dels die logi­sche Wei­ter­ent­wick­lung des „Schau­fen­sters“ (erlan​gen​.info/​s​c​h​a​u​f​e​n​s​ter), das wir im Lock­down ins Leben geru­fen haben“, so Chri­sti­an Frank weiter.

Mit dem neu­en loka­len Online-Markt­platz wird ein Ort des Han­dels, aber auch ein Ort der Begeg­nung geschaf­fen. Nutzer*innen, die Geschäf­te aus Erlan­gen online unter­stüt­zen möch­ten, fin­den dort eine brei­te Aus­wahl an Pro­duk­ten, aber auch wei­te­re Infor­ma­tio­nen aus und über Erlan­gen wie z.B. Ver­an­stal­tungs­ter­mi­ne. Dar­über hin­aus ver­leiht der loka­le Online-Markt­platz dem Han­del aus der Nach­bar­schaft ein Gesicht: Käufer*innen sehen durch eine Goog­le MapsTM-Inte­gra­ti­on nicht nur, wo sich die jewei­li­ge Händ­le­rin oder der jewei­li­ge Händ­ler befin­det, son­dern auch die Öff­nungs­zei­ten, um direkt vor­bei gehen zu kön­nen. In Text und Bild ler­nen sie die Händler*innen auch bes­ser ken­nen und erhal­ten alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen, wie Öff­nungs­zei­ten und Kontaktdaten.

Ein Vor­teil der Initia­ti­ve für den loka­len Han­del ist, dass die Ange­bo­te nicht nur auf der loka­len Platt­form „Erlan­gen bei eBay“ ver­füg­bar sind. Sie sind auch auf dem natio­na­len eBay-Markt­platz (www​.ebay​.de) zu fin­den. So kön­nen die Händ­le­rin­nen und Händ­ler ihre Arti­kel über eBay auch an 20 Mil­lio­nen Men­schen in ganz Deutsch­land und sogar dar­über hin­aus ver­kau­fen. Den Händ­le­rin­nen und Händ­lern, die neu dazu kom­men, wird durch das “eBay-Durchstarter”-Programm der Ein­stieg in den Online-Han­del erleich­tert: Neu­ein­stei­ge­rin­nen und Neu­ein­stei­ger zah­len drei Mona­te kei­ne Ver­kaufs­pro­vi­si­on und pro­fi­tie­ren von einer halb­jäh­ri­gen Inten­siv­pha­se mit kosten­lo­sem eBay-Pre­mi­um-Kun­den­ser­vice, Pre­mi­um-Shop und indi­vi­du­el­ler Beratung.

„In den ver­gan­ge­nen Mona­ten haben wir eng mit der Stadt Erlan­gen zusam­men­ge­ar­bei­tet und wir freu­en uns sehr über den Start von ‘Erlan­gen bei eBay’”, so Oli­ver Klinck, der Geschäfts­füh­rer von eBay Deutschland.

“In den letz­ten Jah­ren stieg der Druck auf den loka­len Han­del, neben sta­tio­nä­ren Ange­bo­ten auch digi­ta­le Lösun­gen zu fin­den. Gleich­zei­tig möch­ten immer mehr Men­schen die Geschäf­te ihrer Regi­on gezielt unter­stüt­zen. Han­del ist ein Kul­tur­gut und für vie­le Men­schen ist der regio­na­le Han­del ein Stück Hei­mat. Wir freu­en uns, dass zum Start bereits über 100 Erlan­ger Händ­le­rin­nen und Händ­ler dabei sind. Sie stel­len ein brei­tes Ange­bot zur Ver­fü­gung und kön­nen ihre Waren über den loka­len Markt­platz aber auch glo­bal an welt­weit über 185 Mil­lio­nen Men­schen bei eBay verkaufen.“

Mehr Infos auf www​.erlan​gen​.info/​e​b​a​y​_​e​r​l​a​n​g​en/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.