Golf­club Haupt­s­moor­wald Bam­berg ver­an­stal­te­te die Club­mei­ster­schaft 2021

Am 04./05.09.2021 wur­den beim Golf­club Haupt­s­moor­wald die besten Gol­fer des Ver­eins gesucht. Über zwei Tage kämpf­ten die Teil­neh­mer um den Mei­ster­schafts­ti­tel bei den Damen, Her­ren und Senioren.

Clubmeisterschaft 2021

Club­mei­ster­schaft 2021

Bei den Her­ren war nach dem ersten Tur­nier­tag noch alles offen. Stef­fen Schrat­zen­stal­ler der am 1. Tag eine 77er Run­de spiel­te, konn­te mit einer groß­ar­ti­gen 71er Run­de am 2. Tag alles klar machen und sich den Titel bei den Her­ren sichern. Erfolg­reich ver­tei­dig­te Marc Witt­ke sei­nen Titel des Vor­jahrs mit einer 79er-Run­de am 1. Tag und 82 Schlä­gen am 2. Tag. Bei den Damen sicher­te sich Ange­li­ka Ilm­ber­ger mit einer kon­stan­ten Lei­stung über 2 Tage den Titel der Club­mei­ste­rin 2021.

In der Net­to­wer­tung, Klas­se Hcp 0‑bis 16, gewann Chri­sti­an Reinfel­der den 1. Platz dicht gefolgt, mit nur 3 Schlä­gen Dif­fe­renz, von Alex­an­der Flores.

In der Net­to­klas­se von Hcp 16,1 bis 36,0 erreich­te Micha­el Günt­ner den 1. Platz. Den 2. Platz in die­ser Klas­se erspiel­te sich Ste­fan Amon.

Bei der anschlie­ßen­den Sie­ger­eh­rung durch Prä­si­den­tin Danie­la Reinfel­der, wur­de mit einem Glas Sekt auf die neu­en Club­mei­ster 2021 ange­sto­ßen. Nach einem gemein­sa­men Essen ende­te die sport­li­che Veranstaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.