Begleit­hun­de­prü­fung in Kulmbach

Fri­scher Wind am Dog­gen­platz in See!

Stück für Stück ist im Lauf des letz­ten Jah­res der Kulm­ba­cher Hun­de­ver­ein „Flin­ke Pfo­ten Kulm­bach e.V.“ mit dem Deut­schen Dog­gen­club OG See rund um Karin Gewin­ner zusam­men­ge­wach­sen. Seit Juli 2021 haben nun die Dog­gen die Pfo­ten voll­ends auf dem Platz adop­tiert und bereits am letz­ten Wochen­en­de konn­te unter Lei­tung von Jas­min Ohne­mül­ler die erste Begleit­hun­de­prü­fung am neu­en Hun­de­platz mit dem Prü­fungs­rich­ter Udo Nien­kam­per erfolg­reich durch­ge­führt werden.

Melanie Berger mit Lotti, Tanja Schmidt mit Betty, Cindy Sewing mit Dexter, Laura Schmidt mit Lori und Verena Stenzel mit Ice sowie Alexander Seiferth als Radfahrer

Mela­nie Ber­ger mit Lot­ti, Tan­ja Schmidt mit Bet­ty, Cin­dy Sewing mit Dex­ter, Lau­ra Schmidt mit Lori und Vere­na Sten­zel mit Ice sowie Alex­an­der Sei­ferth als Radfahrer

Ins­ge­samt 12 Mensch/​Hundeteams waren ange­tre­ten um den begehr­ten Schein zu erhal­ten. Gera­de für Sport­hun­de ist die Prü­fung sehr wich­tig, da sie für vie­le Tur­nie­re Vor­aus­set­zung ist um star­ten zu dür­fen. Aber auch „nor­ma­le“ Hun­de stell­ten sich der Her­aus­for­de­rung, schließ­lich erleich­tert eine gute Hund-Hal­ter-Bezie­hung den gemein­sa­men All­tag ungemein.

Beson­ders gefreut hat sich die erste Vor­sit­zen­de der Flin­ken Pfo­ten, Vere­na Sten­zel, dass nicht nur Ver­eins­mit­glie­der mit von der Par­tie waren, son­dern auch 4 Star­ter aus Schnait­ten­bach und 2 Star­ter aus Wald­mün­chen zu Gast waren. Sämt­li­che Hun­de zeig­ten eine groß­ar­ti­ge Per­for­mance, wobei der Bor­der Col­lie Ice von Vere­na Sten­zel zeig­te, wozu ein Trai­ner­hund imstan­de ist und die Prü­fung mit „vor­züg­lich“ abschloss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.