Bam­ber­ger Mal­te­ser testen ab sofort von Don­ners­tag bis Mon­tag in der Moosstraße

Bam­berg. In Zei­ten der 3G-Regel (geimpft, gene­sen oder gete­stet) wird eine nega­ti­ve Test­be­schei­ni­gung immer wich­ti­ger – gera­de am Wochen­en­de, wenn man etwa nach dem Fami­li­en­aus­flug abends noch ins Restau­rant möch­te. Des­halb haben die Mal­te­ser ihre Öff­nungs­zei­ten in ihrem Bam­ber­ger Test­zen­trum in der Moos­stra­ße 69 noch ein­mal ange­passt und sind ab sofort von Don­ners­tag bis Mon­tag täg­lich für ihre Kun­din­nen und Kun­den da. „Das Test­zer­ti­fi­kat ist ja nur 24 Stun­den gül­tig. Mit unse­ren neu­en Zei­ten ist es nun mög­lich, dass die Leu­te auch am Sams­tag oder Sonn­tag Ver­an­stal­tun­gen in Innen­räu­men unbe­schwert genie­ßen kön­nen“, sagt Tobi­as Höl­lein, Lei­ter der Bam­ber­ger Testzentren.

Wer sich testen las­sen will, reser­viert sich am besten schnell und pro­blem­los unter www​.schnell​test​-bam​berg​.de sei­nen Wunschtermin!

Hier die Öff­nungs­zei­ten im Einzelnen:

Moos­stra­ße 69: 

Mo + Do: 8 bis 11 Uhr 

Fr: 14 bis 17 Uhr

Sa + So: 9 bis 13 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.