medi Bay­reuth bestrei­tet näch­sten Test gegen Ligakonkurrenten

symbolbild basketball

Fünf­tes Test­spiel der Vor­be­rei­tung führt HEROES OF TOMOR­ROW in den Wolfs­bau zum MBC

Nach­dem Head Coach Raoul Kor­ner sei­ner Mann­schaft zur Rege­ne­ra­ti­on nach dem Trai­nings­la­ger in Sankt Pöl­ten etwas frei­ge­ge­ben hat­te, ging es seit Anfang der Woche in der Ober­fran­ken­hal­le wie­der rund, um die HEROES OF TOMOR­ROW auf die in gut drei Wochen begin­nen­de Sai­son vor­zu­be­rei­ten. Auf dem Weg dort­hin, steht ein für medi bay­reuth am kom­men­den Mitt­woch um 19:00 Uhr ein wei­te­rer Test mit einem Liga­kon­kur­ren­ten auf dem Pro­gramm. Dies­mal geht es für das medi-Team die A9 hin­auf in Rich­tung Nor­den, genau­er gesagt, in den Wolfs­bau zum SYN­TAI­NICS MBC nach Weißenfels.

Wie zuletzt beim Test in Ulm müs­sen die HEROES OF TOMOR­ROW auch beim MBC auf einen Ein­satz von Kapi­tän Basti­an Doreth ver­zich­ten, der sich jedoch auf dem Weg der Gene­sung nach sei­ner Rücken­ver­let­zung befindet.

Die Par­tie in der Wei­ßen­fel­ser Stadt­hal­le wur­de zum Bene­fiz­spiel erklärt, wel­ches zu Gun­sten der Opfer der Flut­ka­ta­stro­phe in Rhein­land-Pfalz und Nord­rhein-West­fa­len aus­ge­tra­gen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.