Stadt und Land­kreis Coburg bie­ten Kurs für Frau­en zum Wie­der­ein­stieg in den Beruf

Symbolbild Bildung

Nur noch weni­ge Plät­ze frei

Der Kurs „Neu­er Start für Frau­en – Mit Erfolg zurück in den Beruf“ hat sich über Jah­re in Coburg eta­bliert und war für vie­le Teil­neh­me­rin­nen, der Start­schuss für ein neu­es Berufs­le­ben. Das Pro­jekt rich­tet sich an Frau­en jeden Alters, die eine beruf­li­che Neu­ori­en­tie­rung oder Wei­ter­ent­wick­lung für ihr Leben fin­den möch­ten. Petra Vin­zel­berg, Dipl.Sozialpädagogin und Reso­nanz-Coach, beglei­tet die Frau­en durch den 3‑monatigen Kurs und über­zeugt die Initia­to­rin­nen immer wie­der mit hoher Pro­fes­sio­na­li­tät, Enga­ge­ment und einer Erfolgs­quo­te, die sich sehen las­sen kann. „Es ist eine wun­der­ba­re Auf­ga­be, Frau­en beim Ent­decken ihrer Fähig­kei­ten auf dem Weg hin zu mehr Frei­heit, Gesund­heit, Eigen­ver­ant­wor­tung und Selbst­be­wusst­sein beglei­ten zu dür­fen“, so Petra Vinzelberg.

Wäh­rend der gemein­sa­men Zeit beschäf­tigt sich die Grup­pe mit Inhal­ten zur Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung wie Selbst­si­cher­heit, Moti­va­ti­on, sozia­le Kom­pe­ten­zen, Kom­mu­ni­ka­ti­on, Ziel­de­fi­ni­ti­on und Zeit­ma­nage­ment. Die Frau­en wer­den zudem an The­men wie Bewer­bungs­trai­ning, EDV-Schu­lung und recht­li­che Aspek­te zur Ren­te, Unter­halt und Finan­zen, her­an­ge­führt. Das drei­wö­chi­ge Ori­en­tie­rungs­prak­ti­kum ist für vie­le der Tür­öff­ner für eine zukünf­ti­ge Berufs­lauf­bahn. „Nur durch die­sen Kurs und die bestän­di­ge Bestär­kung durch die Kurs­lei­te­rin habe ich mich getraut, mir eine Prak­ti­kums­stel­le zu suchen und jetzt eine Aus­bil­dung zur Pfle­ge­hel­fe­rin zu machen“, so die Aus­sa­ge einer ehe­ma­li­gen Teilnehmerin.

Die Initia­to­rin­nen des Kur­ses, die bei­den Gleich­stel­lungs­be­auf­trag­ten Land­kreis und Stadt Coburg und das AWO-Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Coburg, freu­en sich über Frau­en, die heu­te den Mut fin­den und Ent­schluss fas­sen, neu durch­zu­star­ten. „Neu­er Start für Frau­en“ bie­tet Ihnen die Chan­ce dafür! „Wir sind jedes Mal begei­stert wel­che Wir­kung die­ser Kurs bei unse­ren Teil­neh­me­rin­nen hin­ter­lässt“, so Susan­ne Mül­ler, die Gleich­stel­lungs­be­auf­trag­te der Stadt Coburg.

Das Pro­jekt wird aus Mit­teln des Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­ums für Arbeit und Sozi­al­ord­nung, Fami­lie und Frau­en geför­dert. Außer­dem unter­stüt­zen ört­li­che Ser­vice­clubs, wie der Lions Club Coburg Veste und die Ladies Cir­cle den Kurs.

Wich­ti­ges auf einen Blick:

  • Ter­min: 21. Sep­tem­ber bis 22. Dezem­ber 2021
  • Zeit: jeweils Mo – Do 08.30 – 12.30 Uhr (Schul­fe­ri­en sind frei)
  • Ort: HWK für Ober­fran­ken, Hin­te­rer Floß­an­ger 6, Coburg
  • Kosten: 150,00 Euro, ggf. erstattungsfähig
  • Infos und Anmel­dung: Lia­ne Blietzsch, Tel. 09561/705380 oder E‑Mail: mgh.​coburg@​awo-​omf.​de
  • Kon­takt zur Trai­ne­rin: Petra Vin­zel­berg, Tel. 0175/4067682 oder E‑Mail: powerundvitalitaet@​posteo.​de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.