Bau­ar­bei­ten in Neun­dorf (Land­kreis ERH): Neun­dor­fer Stra­ße /​St 2244 gesperrt

Symbolbild Umleitung

Ab Mon­tag, den 23. August, bis vor­aus­sicht­lich Frei­tag, den 03. Sep­tem­ber 2021, ist die Neun­dor­fer Stra­ße /​St 2244 für den Gesamt­ver­kehr gesperrt. Grund dafür ist die Erschlie­ßung eines Neu­bau­ge­bie­tes. Eine groß­räu­mi­ge Umlei­tung ist eingerichtet.

Bus­li­ni­en 134, 201 und 241 betroffen

Wäh­rend der Voll­sper­rung der Neun­dor­fer Stra­ße (St2244) kön­nen die Hal­te­stel­len „Abzw. Grieshof“, „Ober­nie­dern­dorf“ und „Neun­dorf“ der Linie 134, 201 und 241 nicht bedient wer­den und ent­fal­len in bei­den Rich­tun­gen ersatz­los. Die Bus­se wer­den über Bor­barth – Ecken­berg – Mün­chau­rach umgeleitet.

Das Land­rats­amt Erlan­gen-Höchstadt bit­tet alle betrof­fe­nen Ver­kehrs­teil­neh­me­rin­nen und Ver­kehrs­teil­neh­mer um Ver­ständ­nis und Ent­schul­di­gung für die ent­ste­hen­den Unannehmlichkeiten.