Eggols­hei­mer „Hel­fer vor Ort“ erhal­ten Spende

Spende für Helfer vor Ort
Spende für Helfer vor Ort

Ehren­amt­li­che waren wich­ti­ge Stüt­ze im Schnell­test­zen­trum Eggolsheim

Im Mai und Juni konn­ten sich Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in der Eggols­hei­mer Egger­bach­hal­le auf Coro­na testen las­sen. Die Johan­ni­ter-Unfall-Hil­fe Ober­fran­ken betrieb dort in Zusam­men­ar­beit mit ihren Hel­fern vor Ort ein Schnell­test­zen­trum. Auf­grund der sin­ken­den Nach­fra­ge wur­de das Test­zen­trum in Abspra­che mit der Gemein­de inzwi­schen geschlos­sen. Als Dank für das Enga­ge­ment der ehren­amt­li­chen Hel­fe­rin­nen und Hel­fer über­reich­te die Gemein­de nun eine Spen­de in Höhe von 1.500 Euro. Das Geld wird den Ehren­amt­li­chen der Hel­fer vor Ort in Eggols­heim zugutekommen.

Die ehren­amt­li­chen Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter der Hel­fer vor Ort (HvO) hel­fen bei Not­fäl­len in den Gemein­den Eggols­heim, But­ten­heim, Hal­lern­dorf und Alten­dorf bevor der Ret­tungs­dienst ein­trifft. Die Ret­tungs­leit­stel­le ver­stän­digt sie zusam­men mit den Ret­tungs­kräf­ten. Durch die räum­li­che Nähe sind sie schnell am Not­fall­ort und kön­nen so früh lebens­ret­ten­de Sofort­maß­nah­men ein­lei­ten. Wer sich für ein ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment bei den Hel­fern vor Ort inter­es­siert, fin­det wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.hvo​-eggols​heim​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.