Land­kreis Kulm­bach: Bau­stel­len­fahr­plan für Stadt­stein­ach / Rugendorf

Symbolbild Umleitung

Kulm­bach, 10.08.2021: Auf­grund der Bau­stel­le nörd­lich von Stadt­stein­ach, ver­bun­den mit der Voll­sper­rung der Bun­des­stra­ße 303 vom 16.08. bis vor­aus­sicht­lich 03.09. zwi­schen Höf­les und Stadt­stein­ach, müs­sen die Bus­ver­keh­re aus und nach Presseck bzw. Rugen­dorf umge­lei­tet oder gebro­chen wer­den. Aus die­sem Grund hat der Land­kreis Kulm­bach in Zusam­men­ar­beit mit der Omni­bus­ver­kehr Fran­ken GmbH ein Alter­na­tiv­kon­zept erar­bei­tet, wel­ches neben dem Umbau von Fahr­ten auch Ersatz­an­ge­bo­te beinhält.

Auf die Fahrt­strecke über Gra­fend­o­brach müs­sen alle Fahr­ten aus Presseck, Helm­brechts und die Fahr­rad­bu­s­se aus Bad Ste­ben nach Kulm­bach (eben­so zurück) geführt wer­den. Die betrof­fe­nen Bus­se bedie­nen damit nicht mehr Stadt­stein­ach und Unter­stein­ach. In Stadt­stein­ach wer­den die wich­tig­sten Fahrt­zei­ten mit Ersatz­bussen abge­deckt. Dazu wird auch eine mor­gend­li­che Fahrt der Linie 8351 aus Mari­en­wei­her nach Kulm­bach über Stadt­stein­ach geführt. Für die Fahr­gä­ste aus dem Bereich Mari­en­wei­her und Gut­ten­berg ver­län­gern sich damit die Fahr­zei­ten geringfügig.

Alle Fahr­ten der Linie 8355 aus und nach Kulm­bach sowie ein­zel­ne Fahr­ten der Linie 8352 star­ten und enden nun in Stadt­stein­ach. Die Ver­bin­dung Stadt­stein­ach – Rugen­dorf – Losau kann nicht bedient wer­den. Des­halb stellt auch die Linie 92 Ober­ro­dach – Stadt­stein­ach wäh­rend der Pha­se der Voll­sper­rung ihr Ange­bot zwi­schen Sei­bels­dorf und Stadt­stein­ach ein.

Um Rugen­dorf ein aus­rei­chen­des Ver­kehrs­an­ge­bot zu geben, hält dort nach­mit­tags auch der Bedarfs­ver­kehr der Linie 8363. Zusätz­lich wer­den ein­zel­ne Fahr­ten der Lini­en 8353 und 8354 ver­län­gert bzw. über die­sen Ort geführt. In Pop­pen­holz und Zett­litz sind Umstei­ge­be­zie­hung nach Kulm­bach geschaf­fen wor­den. Die Fahr­zei­ten des Bau­stel­len­kon­zep­tes sind auf der Home­page des Land­krei­ses Kulm­bach abruf­bar und kön­nen als pdf her­un­ter­ge­la­den bzw. aus­ge­druckt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.