Erlan­gen: Mit Staats­preis ausgezeichnet

Schülerin Dilara Genc (rechts) nimmt ihre Urkunde von Schulleiterin Ingrid Trost (links) entgegen

Schü­le­rin Dila­ra Genc (rechts) nimmt ihre Urkun­de von Schul­lei­te­rin Ingrid Trost (links) entgegen

21 Schüler*innen der Berufs­fach­schu­le Kin­der­pfle­ge des Deut­schen Erwach­se­nen-Bil­dungs­werks in Erlan­gen haben am Don­ners­tag, den 29.07.2021 ihre Abschluss­zeug­nis­se ent­ge­gen­ge­nom­men. Nach dem erfolg­rei­chen Bestehen der zwei­jäh­ri­gen Leh­re kön­nen sie nun ins Berufs­le­ben star­ten. Mit dem her­vor­ra­gen­den Noten­durch­schnitt von 1,1 schloss die Schü­le­rin Dila­ra Genc ihre Aus­bil­dung zur Kin­der­pfle­ge­rin ab. Schul­lei­te­rin Ingrid Trost über­reich­te ihr für ihren her­aus­ra­gen­den schu­li­schen Berufs­ab­schluss die Aner­ken­nungs­ur­kun­de für den Staats­preis der Regie­rung von Mit­tel­fran­ken mit Dotierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.