Bam­berg: Anre­gun­gen zum Nach­ma­chen – Aus­stel­lung „Tüte um Tüte“ lie­fert Upcy­cling- Ideen für die Sommerferien

Ingrid Pennekamp (r.), Graf-Stauffenberg-Realschule Bamberg und Dr. Anne Schmitt vom Ausstellungspartner Flussparadies Franken e.V. beim Bestücken der Sondervitrine. Silke Heimerl /Foto: Museen der Stadt Bamberg

Ingrid Pen­ne­kamp (r.), Graf-Stauf­fen­berg-Real­schu­le Bam­berg und Dr. Anne Schmitt vom Aus­stel­lungs­part­ner Fluss­pa­ra­dies Fran­ken e.V. beim Bestücken der Son­der­vi­tri­ne. Sil­ke Heimerl /​Foto: Muse­en der Stadt Bamberg

Bam­berg – Wer ger­ne krea­tiv ist, bevor­zugt Selbst­ge­mach­tes ver­schenkt und dabei noch umwelt­be­wusst han­deln will, kann sich der­zeit groß­ar­ti­ge Anre­gun­gen dafür in der aktu­el­len Aus­stel­lung „Tüte um Tüte“ im Histo­ri­schen Muse­um Bam­berg holen. Die dort in einer Son­der­vi­tri­ne aus­ge­stell­ten Bei­spie­le sind 2020 im Rah­men eines Pro­jek­tes an der Graf-Stauf­fen­berg-Real­schu­le Bam­berg ent­stan­den. Die Schü­le­rin­nen und Schü­lern haben sich unter Anlei­tung von Ingrid Pen­ne­kamp dabei krea­tiv mit dem Mate­ri­al Pla­stik aus­ein­an­der­ge­setzt und ver­schie­de­ne Tech­ni­ken ausprobiert.

Bil­lig gekauft, schnell gefüllt, acht­los weg­ge­wor­fen. Nicht alles aus Kunst­stoff muss aber gleich im gel­ben Sack lan­den. Wie­der­ver­wer­ten – oder neu­deutsch: Upcy­cling – liegt im Trend. Und mit ein paar Ideen geht doch da noch was! Was genau, dazu kön­nen sich Kin­der, Eltern und Groß­el­tern auch wäh­rend der Som­mer­fe­ri­en Anre­gun­gen im Histo­ri­schen Muse­um Bam­berg holen. Nach einem aus­gie­bi­gen Besuch der Son­der­aus­stel­lung „Tüte um Tüte“ kann Neu­es und Nütz­li­ches zu Hau­se erschaf­fen wer­den, z.B. Taschen und Tüten, die durch die Nut­zung von Ver­packungs­ma­te­ri­al einen ganz beson­de­ren Style oder Look bekom­men und zu Uni­ka­ten wer­den. Der Phan­ta­sie sind dabei kei­ne Gren­zen gesetzt! Und Ach­tung: sonn­tags ist Fami­li­en­tag – der Ein­tritt ist für Fami­li­en frei.

Tüte um Tüte –noch bis 3. Okto­ber 2021, Di-So u. fei­er­tags 10–17 Uhr
Alte Hof­hal­tung, Dom­platz 7, 96049 Bam­berg, Tel +49 (0) 951. 87 1140 | Kasse
Tel +49 (0) 951.87 1142 | Ver­wal­tung, museum@​stadt.​bamberg.​dewww​.muse​um​.bam​berg​.de
sonn­tags Fami­li­en­tag – frei­er Ein­tritt für Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.