Hof: Kli­nik Hoch­fran­ken stellt „mobi­le Ger­ia­trie“ im Rah­men einer Online­ver­an­stal­tung vor

Am 11.08.2021 wird Dr. med. Eckard Krü­ger, Chef­arzt der Abtei­lung für Akut­geria­trie & Früh­re­ha­bi­li­ta­ti­on an den Kli­ni­ken Hoch­Fran­ken von 18.30 bis 20.00 Uhr die soge­nann­te mobi­le Ger­ia­trie im Rah­men einer kosten­frei­en Online­ver­an­stal­tung vor­stel­len. Hier­bei fin­det die Reha nicht in einer Reha-Kli­nik statt, son­dern ein mobi­les mul­ti­pro­fes­sio­nel­les ger­ia­tri­sches Reha­bi­li­ta­ti­ons-Team bestehend aus Ärz­ten und The­ra­peu­ten sucht den Pati­en­ten in sei­nem gewohn­ten Umfeld auf, zum Bei­spiel zu Hau­se oder im Seniorenheim.

Ziel der mobi­len ger­ia­tri­schen Reha ist es, die Selbst­stän­dig­keit der Men­schen in dem ihnen ver­trau­ten Umfeld zu erhal­ten, Pfle­ge­be­dürf­tig­keit abzu­wen­den und Lebens­qua­li­tät zu erhal­ten oder wie­der­zu­ge­win­nen. Am Ende der Ver­an­stal­tung ste­hen Mit­ar­bei­ten­de bera­ten­der Stel­len rund um die The­men Pfle­ge und Demenz zur Ver­fü­gung, um Fra­gen der Teil­neh­men­den zu beantworten.

Betei­ligt sind die Fach­stel­len für pfle­gen­de Ange­hö­ri­ge des Cari­tas­ver­ban­des Stadt- und Land­kreis Hof und der Rum­mels­ber­ger Dia­ko­nie, die Bera­tungs­stel­le für Pfle­ge und Demenz des ASD Sozia­le Dien­ste e.V., die Pfle­ge­be­ra­tung der AOK Bay­ern-Direk­ti­on Hof-Wun­sie­del, die Alz­hei­mer Gesell­schaft Regio­nal­grup­pe Hof/​Wunsiedel e.V., die Kur­be­ra­tungs­au­ßen­stel­le des AWO Bezirks­ver­ban­des Ober- und Mit­tel­fran­ken sowie die Senio­ren­be­ra­tung der Bau­ge­nos­sen­schaft Hof eG.

Ger­ne kön­nen Fra­gen auch im Vor­feld per E‑Mail ein­ge­reicht wer­den. Um Anmel­dung bis zum 6. August 2021 unter ute.​hopperdietzel@​landkreis-​hof.​de wird gebeten.
Ein ent­spre­chen­der Ein­wahl­link wird dann versendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.