Ker­s­bach: Schüt­zen­ver­ein Bava­ria ehrt treue Mit­glie­der und wählt neue Vorstandschaft

v. l. n. r.: Georgine Greif, Neuer 1ster Vorstand Christian Seese, Alter 1ster Vorstand Thomas Nögel, Ludwig Schüttinger, Stellvertr. Vorstand Jürgen Alt, Edmund Hofmann, Stefan Sebald, Heidi Greif, 1. Bezirksschützenmeister Alexander Hummel und Udo Freund / Foto: Privat

v. l. n. r.: Geor­gi­ne Greif, Neu­er 1ster Vor­stand Chri­sti­an See­se, Alter 1ster Vor­stand Tho­mas Nögel, Lud­wig Schüt­tin­ger, Stell­vertr. Vor­stand Jür­gen Alt, Edmund Hof­mann, Ste­fan Sebald, Hei­di Greif, 1. Bezirks­schüt­zen­mei­ster Alex­an­der Hum­mel und Udo Freund / Foto: Privat

Im Rah­men der Mit­glie­der­ver­samm­lung wur­den treue Mit­glie­der des Schüt­zen­ver­eins Bava­ria Ker­s­bach für ihre lang­jäh­ri­ge Ver­eins­zu­ge­hö­rig­keit geehrt. Aus­ge­zeich­net wur­den Claus Freund, Ste­fan Sebald, Udo Freund und Ste­fa­nie Dres­sel-Bütt­ner für 25 Jah­re, Manue­la Decker, Geor­gi­ne Greif, Hei­di Greif, Ger­hard Nögel und Anton Eis­mann für 40 Jah­re, Theo Bur­kard und Peter Mohl für 50 Jah­re sowie Lud­wig Schüt­tin­ger und Edmund Hof­mann für 60 Jahre.

Ein wei­te­rer Tages­ord­nungs­punkt der Gene­ral­ver­samm­lung waren die Neu­wah­len der Vor­stand­schaft. Nach 17 Jah­ren als 1. Vor­stand über­gab Tho­mas Nögel sei­nen Posten an Chri­sti­an See­se. Sein Stell­ver­tre­ter Jür­gen Alt wur­de in sei­nem Amt bestä­tigt, hin­zu kam Bern­hard Wag­ner als wei­ter stell­ver­tre­ten­der Vor­stand. Das Amt des 1. Schüt­zen­mei­sters ging über an Felix Hüb­ner. Ihm zur Sei­te steht Seba­sti­an Wag­ner. Die Stel­le des 1sten Jugend­lei­ters wur­de von Manu­el Nies­wandt über­nom­men. Ihn ihren Ämtern bestä­tigt wur­den Nico­le Hoff­mann – 2. Jugend­lei­te­rin, Nico­le Alt – Kas­sie­re­rin, Geor­gi­ne Greif – Schrift­füh­re­rin, Johan­nes Zamet­zer – Waf­fen­wart, 1. Böl­ler­kom­man­dant Jür­gen Alt, 2. Böl­ler­kom­man­dant Jochen Mei­ster sowie Rein­hard Teig und Cari­na Schnei­der – Kassenprüfer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.