Bam­ber­ger Schüt­zen­stra­ße tags­über gesperrt 

Symbolbild Sperrung

Wegen tur­nus­ge­mä­ßer Baum­pfle­ge­ar­bei­ten ist die Schüt­zen­stra­ße zwi­schen Hein­richs­damm und Schön­born­stra­ße ab Mon­tag, 5. Juli, bis vor­aus­sicht­lich 16. Juli für den Ver­kehr kom­plett gesperrt. Die Sper­rung gilt nur jeweils von Mon­tag bis Frei­tag täg­lich 07.00 bis 15.00 Uhr. Fuß­gän­ger und Rad­fah­rer kön­nen auch wäh­rend der Ver­kehrs­sper­rung pas­sie­ren. Die Stadt­bus­li­nie 909 muss über die Hain­stra­ße umge­lei­tet wer­den. Für die Hal­te­stel­len Wil­helm-Löhe-Heim und Soden­stra­ße wer­den Ersatz­hal­te­stel­len im Hein­richs­damm bzw. in der Hain­stra­ße auf­ge­stellt. Die Hal­te­stel­le Otto­stra­ße kann in die­sem Zeit­raum nicht bedient werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.