Stadt­ver­band für Sport in Bam­berg e.V. ver­an­stal­tet Schnup­per­tag für Inklu­si­on und Fußball

Inklu­si­on und Fuß­ball – das möch­te gool­kids zusam­men­brin­gen und der Öffent­lich­keit prä­sen­tie­ren. Hier­zu lädt der Mit­glieds­ver­ein des Stadt­ver­ban­des für Sport Bam­berg zu einem Schnup­per­tag am Sams­tag, 24. Juli, auf die Anla­ge des FV 1912 Bam­berg ein. Gool­kids möch­te mit dem Ange­bot allen Kin­dern, Jugend­li­chen und jun­gen Erwach­se­nen zei­gen, wie offen lei­stungs­frei­er Fuß­ball sein kann. Jeder ist, dar­auf macht goold­kids auf­merk­sam, herz­lich will­kom­men – unab­hän­gig ob mit oder ohne Behin­de­rung, unab­hän­gig des Geschlechts. „Inklu­si­on darf kei­ne Bar­rie­re sein. Daher freue ich mich, dass goold­kis die­ses Schnup­pe­r­an­ge­bot macht und hof­fe auf vie­le Besu­cher“, wirbt Wolf­gang Reich­mann, erster Vor­sit­zen­der des Stadt­ver­ban­des, für den Schnup­per­tag. Mehr Infor­ma­tio­nen gibt es auf der Web­sei­te von gool­kids unter www​.gool​kids​.de.

Die Inte­gra­ti­on von sozi­al benach­tei­lig­ten Kin­dern jed­we­der Her­kunft durch Zugang zum Sport und in Sport­ver­ei­ne sowie die Ver­sor­gung Bedürf­ti­ger mit Sport­ausrüstung – das ist das Ziel von gooldkids.

Der Stadt­ver­band für Sport in Bam­berg e.V. – er ver­steht sich als star­ker Ansprech­part­ner für die Ver­ei­ne rund um den Sport in Bam­berg. Mehr über den Stadt­ver­band gibt es online unter www​.sport​ver​band​-bam​berg​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.