Peg­nit­zer vfm-Grup­pe schließt Geschäfts­jahr 2020 erneut mit Umsatz­re­kord ab

Die vfm-Grup­pe kann auch in Coro­na-Zei­ten auf ein sehr erfolg­rei­ches Jahr 2020 zurück­blicken. Das Wachs­tum des Vor­jah­res konn­te mit 9,23% Zubau bei den Cour­ta­ge- und Pro­vi­si­ons­er­lö­sen bestä­tigt werden.

Die vfm-Grup­pe aus dem ober­frän­ki­schen Peg­nitz kommt wei­ter­hin sehr gut durch die Coro­na-Zeit. Wie der Mak­ler­ver­bund mit­teilt, wur­de der Erfolgs­kurs der ver­gan­ge­nen Jah­re unver­min­dert bei­be­hal­ten. Im nun abge­schlos­se­nen Bilanz­jahr 2020 erziel­te der vfm-Ver­bund ein Wachs­tum bei den Cour­ta­ge- und Pro­vi­si­ons­er­lö­sen in Höhe von 9,23% bzw. 3,5 Mio. Euro. Die Cour­ta­ge- und Pro­vi­si­ons­er­lö­se im Ver­bund konn­ten so auf testier­te 41,4 Mio. Euro gestei­gert werden.

Die Basis für das gute Abschnei­den leg­te ins­be­son­de­re das Kom­po­sit­ge­schäft. Der vom Wirt­schafts­prü­fer testier­te Net­to­be­stands­zu­bau im Kom­po­sit­be­reich betrugt beacht­li­che 12,8 Mio. Euro. Die Spar­te Kom­po­sit ist damit auch im Jahr 2020 wesent­li­cher Erfolgsgarant.

Und auch für das erste Halb­jahr 2021 bestä­tigt sich die­ser posi­ti­ve Ent­wick­lungs­trend. Die Eigen­ka­pi­tal­quo­te der vfm-Grup­pe liegt aktu­ell bei 46,49%. Mitt­ler­wei­le unter­stüt­zen 82 Exper­ten in ver­schie­de­nen Kom­pe­tenz­cen­tern die über 400 Koope­ra­ti­ons­part­ner im vfm-Ver­bund mit Pro­dukt­lö­sun­gen, Tech­nik, Wei­ter­bil­dung und Vertriebsideen.

„Unse­re Koope­ra­ti­ons­part­ner konn­ten auch in der Coro­na-Zeit auf unser umfang­rei­ches Dienst­lei­stungs­an­ge­bot sowie eine pra­xis­na­he Digi­ta­li­sie­rungs­stra­te­gie ver­trau­en. Nega­ti­ve Aus­wir­kun­gen bei den uns ange­schlos­se­nen Ver­mitt­ler­be­trie­ben haben sich erfreu­li­cher­wei­se so gut wie nicht gezeigt. Unse­re Part­ner und wir sind über ver­schie­de­ne Impul­se und Maß­nah­men noch näher zusam­men­ge­rückt. Gemein­sam dür­fen wir uns über sehr posi­ti­ve Zah­len freu­en“, so vfm-Geschäfts­füh­rer Klaus Lie­big. In der Lock­down-Zeit kamen den Koope­ra­ti­ons­part­nern im Ver­trieb ins­be­son­de­re die IT-Lösun­gen des Unter­neh­mens zugu­te, dar­un­ter das haus­ei­ge­ne Mak­ler­ver­wal­tungs­pro­gramm Kea­sy. In sei­ner neue­sten Ver­si­on deckt die Bera­tungs­über­sicht auto­ma­tisch Ver­triebs­po­ten­zia­le auf und schließt mit sei­nen Bera­tungs­an­sät­zen Deckungs­lücken qua­si auf Knopfdruck.

Über vfm

Die vfm ist ein Ver­bund selb­stän­di­ger Ver­si­che­rungs­mak­ler und Mehr­fach­agen­ten. Getreu nach dem vfm-Mot­to “Wir machen Mak­ler erfolg­reich.” hat sich der Ver­bund der posi­ti­ven Ent­wick­lung aller ange­schlos­se­nen Ver­si­che­rungs­ver­mitt­ler ver­pflich­tet. Um die­sem Anspruch gerecht zu wer­den unter­stüt­zen 82 Exper­ten der Ver­bund­zen­tra­le über 400 Ver­si­che­rungs- und Finanz­ver­mitt­ler bei allen The­men ihrer Tätig­keit. Vom eige­nen Mak­ler­ver­wal­tungs­pro­gramm Kea­sy, tech­ni­schem Sup­port über lei­stungs­star­ke Deckungs­kon­zep­te bis hin zur per­sön­li­chen Vor-Ort Unter­stüt­zung. Dar­über hin­aus ist die vfm seit 1995 als Umstiegs­be­glei­ter tätig und gilt als der Spe­zia­list bei der Beglei­tung von Umstei­gern aus der Aus­schließ­lich­keit, die sich mit Hil­fe des Ver­bun­des als selb­stän­di­ge Ver­si­che­rungs­mak­ler oder Mehr­fach­agen­ten eta­blie­ren. Gut aus­ge­han­del­te Direkt­ver­ein­ba­run­gen mit über 90 Gesell­schaf­ten sichern die Unab­hän­gig­keit aller Ver­bund­part­ner und sind das Ergeb­nis einer star­ken Ein­kaufs­ge­mein­schaft, die allen Ver­si­che­rungs­ver­mitt­lern offensteht.

Infos unter

  • http://​face​book​.vfm​.de
  • http://​insta​gram​.vfm​.de
  • http://​twit​ter​.vfm​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.