Land­kreis ERH: Füh­run­gen im Aischgrund

Am Wochen­en­de vom 9. bis 11. Juli wer­den unter dem Dach des Karpfen­land Aisch­grund e. V. eine Rei­he von Füh­run­gen und Wan­de­run­gen ange­bo­ten. Die Stadt­füh­rung „Sagen­haf­tes Höchstadt“ erzählt am Frei­tag, den 9. Juli, um 18.00 Uhr Sagen, Geschich­ten und Legen­den aus Höchstadt und erläu­tert deren Hin­ter­grün­de. Treff­punkt für die 90minütige Tour ist am Brun­nen auf dem Markt­platz. Am Sams­tag, den 10. Juli, um 14.00 Uhr gibt es für Wan­der­freun­de eine 9,5 km wei­te Tour rund um den Lau­ber­berg, die u. a. nach Ailers­bach in die St. Mar­tin-Kir­che führt. Start und Ende ist auf dem Lau­ber­berg bei Ster­pers­dorf. Am Sonn­tag, um 10.30 Uhr besteht die Mög­lich­keit an einer Füh­rung über den jüdi­schen Fried­hof in Zeckern teil­zu­neh­men. Treff­punkt ist am Ein­gang zum Fried­hof in der Kas­par-Lang-Stra­ße in Hem­ho­fen-Zeckern. Infor­ma­ti­on und Anmel­dung für die Ver­an­stal­tun­gen unter: 0151/26211382

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.