Bam­berg: PCR-Tests am Sen­del­bach fal­len weg – Ab Sams­tag, 3. Juli 2021, aus­schließ­lich Schnelltests

Im Bam­ber­ger Test­zen­trum „Am Sen­del­bach 15“ wer­den ab dem mor­gi­gen Sams­tag, 3.07.2021, kei­ne PCR-Wunsch­testun­gen mehr durch­ge­führt. Die soge­nann­ten PoC-Anti­gen-Schnell­tests sind wei­ter­hin mög­lich. Die Coro­na-Schnell­tests wer­den vor Ort nach wie vor als Ser­vice für die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ange­bo­ten. Mit einem Ergeb­nis ist etwa nach 15 Minu­ten zu rech­nen. Wer sich testen las­sen möch­te, kann die Abstrich­stel­le an der Galgenfuhr/​am Sen­del­bach ohne Anmel­dung auf­su­chen. Das Test­zen­trum ist täg­lich, mon­tags bis sonn­tags, von 15 bis 19 Uhr geöff­net. Auch an Fei­er­ta­gen kön­nen Test­wil­li­ge zu den ange­ge­be­nen Öff­nungs­zei­ten einen Schnell­test durch­füh­ren las­sen. Im Test­zen­trum des Land­krei­ses Bam­berg in Scheß­litz wer­den eben­falls kei­ne PCR-Tests mehr durchgeführt.

Einen Über­blick über Anlauf­stel­len für einen Coro­na-Schnell­test in Bam­berg gibt es auf der städ­ti­schen Inter­net­sei­te unter www​.stadt​.bam​berg​.de/​t​e​s​t​m​o​e​g​l​i​c​h​k​e​i​ten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.