Bam­berg: Vir­tu­el­le Stadt­mei­ster­schaft bei 10 Kilo­me­ter­lauf – „bam­ber­ger Lauf chal­len­ge“ im Juli

Coro­na trot­zen und Stadt­mei­ster­schaft aus­rich­ten – das setzt die DJK Teu­to­nia Gaustadt mit der „bam­ber­ger Lauf chal­len­ge“ im Juli um. Ange­bo­ten wer­den drei Strecken mit je zehn Kilo­me­tern und unter­schied­li­chen Pro­fi­len. Der Aus­rich­ter geht dabei einen neu­en Weg: Der Lauf erfolgt vir­tu­ell. Die Strecken kön­nen im Juli absol­viert wer­den, die Ergeb­nis­se wer­den über ein Online­por­tal erfasst. Die Teil­nah­me mit einer oder zwei Strecken ist mög­lich. Für die Stadt­mei­ster­schaft, die im Zuge der „bam­ber­ger Lauf chal­len­ge“ mit aus­ge­rich­tet wird, müs­sen jedoch alle drei Strecken gelau­fen wer­den. Wolf­gang Reich­mann, erster Vor­sit­zen­der des Stadt­ver­ban­des für Sport Bam­berg: „Wir sind der DJK Teu­to­nia Gaustadt mit Jens Mül­ler und sei­nen vie­len Hel­fe­rin­nen und Hel­fern dank­bar, dass sie den Lauf anbie­tet. Der Stadt­ver­band unter­stützt sehr ger­ne die­sen Lauf und die Aus­rich­tung der Stadt­mei­ster­schaft. Gera­de in Zei­ten der Pan­de­mie, in der vie­le Ver­an­stal­tun­gen oder Stadt­mei­ster­schaf­ten in abge­speck­ter Form oder sogar über­haupt nicht statt­fin­den konn­ten und kön­nen, ist der Lauf doch ein klas­se Alter­na­ti­ve. Dadurch, dass er vir­tu­ell erfolgt, kön­nen alle, die mit­ma­chen, lau­fen, wann es zeit­lich mög­lich ist. Jetzt freu­en wir uns zusam­men mit der DJK auf vie­le Teil­neh­men­den.“ Aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen zum Lauf gibt es auf der Inter­net­sei­te der DJK Teu­to­nia Gaustadt unter: www​.djk​-gaustadt​-tri​ath​lon​.de/​b​a​m​b​e​r​g​e​r​-​l​a​u​f​c​h​a​l​l​e​nge.

Der Stadt­ver­band für Sport in Bam­berg e.V. – er ver­steht sich als star­ker Ansprech­part­ner für die Ver­ei­ne rund um den Sport in Bam­berg. Mehr über den Stadt­ver­band gibt es online unter www​.sport​ver​band​-bam​berg​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.