Bam­berg: Repor­ter­trio bleibt „an Bord“ und kom­men­tiert wei­ter­hin Heim­spie­le im Livestream

Symbolbild Fussball
Auf bewähr­te Kräf­te set­zen kann der FC Ein­tracht Bam­berg auch abseits des Spiel­fel­des: Auch in der neu­en Sai­son wer­den Armin Dusold, Robert Hat­zold und Wolf­gang Reich­mann exklu­siv für den FCE im Wech­sel die Heim­spie­le in der Fuß­ball Bay­ern­li­ga Nord im Live­stream auf sport​to​tal​.tv kom­men­tie­ren. Die drei Kom­men­ta­to­ren haben bereits in der ver­gan­ge­nen Sai­son die Spie­le als Repor­ter beglei­tet. Sascha Dorsch, Vor­stands­mit­glied und Fuß­ball-Abtei­lungs­lei­ter des FC Ein­tracht Bam­berg: „Armin, Robert und Wolf­gang ver­fü­gen zusam­men über gut 80 Jah­re Repor­ter­er­fah­rung. Daher freu­en wir uns, dass die Drei auch in der neu­en Sai­son unse­re Heim­spie­le am Mikro beglei­ten wer­den.“ Den Auf­takt macht Armin Dusold, der lang­jäh­ri­ge Fuß­ball­re­por­ter von Radio Bam­berg kom­men­tiert das erste Heim­spiel der neu­en Sai­son Ende Juli gegen die SpVgg Bay­ern Hof.
Seit der Sai­son 2019/2021 wer­den alle Heim­spie­le des FC Ein­tracht Bam­berg in der Fuß­ball Bay­ern­li­ga live im Inter­net bei www​.sport​to​tal​.tv über­tra­gen. Sport­to­tal sen­det im Inter­net unter www​.sport​to​tal​.tv und bringt, so die Macher des Sen­ders, den Brei­ten­sport live zu sei­nen Fans. Zu sehen sind nicht nur Live­spie­le, die gesen­de­ten Par­tien sind sogar noch spä­ter abrufbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.