FCE Bam­berg zum Sai­son­auf­takt beim FC Sand

Symbolbild Fussball

Bay­ern­li­ga­spiel­plan liegt vor – Der­by gegen Don Bos­co Ende Oktober

Mit dem Aus­wärts­spiel beim FC Sand star­tet der FC Ein­tracht Bam­berg am 24. Juli in die neue Sai­son der Fuß­ball Bay­ern­li­ga. Dies kann dem Spiel­plan ent­nom­men wer­den, den der Baye­ri­sche Fuß­ball-Ver­band am Nach­mit­tag auf­leg­te. Im ersten Heim­spiel am 28. Juli kommt es im Bam­ber­ger Sta­di­on zum Ober­fran­ken­der­by gegen die SpVgg Bay­ern Hof. Wei­ter geht es dann mit fol­gen­den Spie­len: 31. Juli bei der DJK Vil­z­ing, 4. August zu Hau­se gegen den TSV Groß­bar­dorf, 7. August beim TSV Abtswind, 14. August zu Hau­se gegen den Würz­bur­ger FV, 18. August beim ASV Cham, 21. August zu Hau­se gegen die SpVgg Ans­bach, 28. August bei der DJK Geben­bach, 4. Sep­tem­ber zu Hau­se gegen den ATSV Erlan­gen, 12. Sep­tem­ber bei der DJK Ammer­thal, 18. Sep­tem­ber zu Hau­se gegen den SV Vat­an Spor Aschaf­fen­burg, 24. Sep­tem­ber beim SV Seli­gen­por­ten, 2. Okto­ber zu Hau­se gegen den TSV Karl­burg, 9. Okto­ber beim ASV Neu­markt, 15. Okto­ber beim SC Feucht und am 23. Okto­ber zum Abschluss der Vor­run­de zu Hau­se gegen die DJK Don Bos­co Bam­berg. In die Rück­run­de star­tet der FCE am 30. Okto­ber mit dem Heim­spiel gegen den FC Sand. Bis zur Win­ter­pau­se ste­hen dann noch die Begeg­nun­gen bei der SpVgg Bay­ern Hof am 6. Novem­ber, zu Hau­se gegen die DJK Vil­z­ing am 13. Novem­ber, beim TSV Groß­bar­dorf am 20. Novem­ber und zum Jah­res­ab­schluss zu Hau­se gegen den TSV Abtswind am 27. Novem­ber. Die Rück­run­de wird dann Anfang März näch­sten Jah­res mit der Par­tie beim Würz­bur­ger FV fort­ge­setzt. Die genann­ten Spiel­ter­mi­ne, dar­auf macht der FCE noch auf­merk­sam, gel­ten vor­be­halt­lich noch mög­li­cher Verlegungen.

Sein näch­stes Spiel bestrei­tet der FC Ein­tracht Bam­berg am Sams­tag, 19. Juni. Im Vier­tel­fi­na­le des Toto-Pokals erwar­ten die Fran­ken den Regio­nal­li­gi­sten FV Iller­tis­sen. Anstoß ist um 13:30 Uhr. Von den maxi­mal 500 ver­füg­ba­ren Tickets – mehr Zuschau­er sind auf­grund der Coro­na­pan­de­mie nicht zuge­las­sen, sind im Vor­ver­kauf bereits gut 300 Kar­ten ver­kauft wor­den. Der FCE rät daher, Tickets im Vor­ver­kauf an fol­gen­den Stel­len zu erwer­ben: bvd Kar­ten­ser­vice Bam­berg (Lan­ge Stra­ße 39/41), Kar­ten­ki­osk Bam­berg an der Bro­se Are­na (Forch­hei­mer Stra­ße), Lot­to Hüm­mer Hall­stadt (Emil-Kem­mer-Stra­ße 19), Rei­se­bü­ro Ebern (Rit­ter-von-Schmitt-Stra­ße 8), Annett´s Rei­se­bü­ro Hirschaid (Kirch­platz 5) oder online im Ticket­shop des FC Ein­tracht Bam­berg unter www​.fce2010​.de. Die Öff­nung der Tages­kas­se hängt vom wei­te­ren Vor­ver­kauf ab mit der Ten­denz, sie am Spiel­tag nicht zu öffnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.