VG Bau­nach ver­bes­sert die Bar­rie­re­frei­heit ihrer Internetseiten

Die Inter­net­sei­ten der VG Bau­nach und der Mit­glieds­ge­mein­den Stadt Bau­nach, Recken­dorf, Lau­ter und Ger­ach gehen mit gro­ßen Schrit­ten auf die Bar­rie­re­frei­heit zu. Wir freu­en uns, mit der Anschaf­fung des neue­sten Skripts unse­re Daten­ban­ken ein gro­ßes Stück bar­rie­re­frei machen zu kön­nen. Die Inter­net­sei­ten sind nun WCAG 2.1 kon­form und erfül­len die Stan­dards EEA und EN 301549. Ab Diens­tag, 15.06.2021 fin­den Sie auf allen Domains und deren Unter­sei­ten nun die­ses Symbol: symbol barrierefrei

Was heisst das nun kon­kret für die Nut­zung der Internetseiten?

Für blin­de Menschen

Die Her­aus­for­de­run­gen bei der Nut­zung von Web­sei­ten durch blin­de Men­schen ist es, dass sie auf die Unter­stüt­zung von Screen­rea­dern ange­wie­sen sind. Unser neu­es Skript unter­sucht und ana­ly­siert alle Bil­der und Ele­men­te auf der Sei­te und hin­ter­legt auto­ma­tisch die feh­len­den Alter­na­tiv-Tex­te, so dass blin­de Benut­zer die Sei­te nut­zen kön­nen. ARIA-Attri­bu­te wer­den für Drop­down-Menüs, For­mu­la­re, Popup-Fen­ster, Sym­bo­le und Schalt­flä­chen auto­ma­tisch erstellt und hinterlegt.

Für Men­schen mit Epilepsie

Für Men­schen mit licht­emp­find­li­cher Epi­lep­sie kann es gefähr­lich sein, durch das Inter­net zu sur­fen: Es kann jeder­zeit pas­sie­ren, dass ein blin­ken­des Gif oder eine Ani­ma­ti­on einen Anfall aus­löst. Das Skript ent­hält des­halb die Mög­lich­keit, selbst­star­ten­de Gifs, Ani­ma­tio­nen, Vide­os oder Muster zu deaktivieren.

Für Men­schen mit Sehbehinderung

Für Men­schen mit einer Seh­be­hin­de­rung ist es oft nicht mög­lich Inhal­te auf­grund einer ver­schwom­me­nen Sicht, Far­ben­blind­heit oder einer ande­ren Seh­be­hin­de­rung zu erfas­sen. Das Skript ermög­licht daher jedem Nut­zer indi­vi­du­el­le Ein­stel­lun­gen vor­zu­neh­men, die das Design und die Benut­zer­ober­flä­che der Web­sei­te ent­spre­chend dar­stel­len. Die Benut­zer kön­nen die dar­ge­stell­te Schrift­grö­ße und die Abstän­de von Tex­ten ändern, die Schrift­ar­ten wech­seln und auch den Kon­trast und die Farb­ver­hält­nis­se ihren indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­sen ent­spre­chend anpas­sen. Dar­über hin­aus kön­nen sie auch den Cur­sor ver­grö­ßern, Titel und Links her­vor­he­ben und vie­les mehr.

Für Men­schen mit Körperbehinderung

Für Men­schen mit einer Kör­per­be­hin­de­rung ist es oft nicht mög­lich mit einer Maus durch die Inhal­te einer Web­sei­te zu navi­gie­ren. Unser Skript ermög­licht daher jedem Nut­zer, Ein­stel­lun­gen vor­zu­neh­men, die die Navi­ga­ti­on per Tasta­tur durch die Web­sei­te ermög­li­chen. Die Benut­zer kön­nen unter ande­rem mit der H‑Taste zwi­schen Über­schrif­ten, mit der I‑Taste zwi­schen Bil­dern und mit der M‑Taste zurück zum Menü navi­gie­ren. Natür­lich gibt es noch vie­le ande­re Navi­ga­ti­ons­mög­lich­kei­ten mit der Tasta­tur, so dass jeder Bereich der Web­sei­te ange­steu­ert wer­den kann.

Wir hof­fen dadurch die Inter­net­sei­ten unse­rer Gemein­den benut­zer­freund­li­cher machen zu kön­nen und wün­schen Ihnen viel Ver­gnü­gen beim Erkun­den der neu­en Möglichkeiten!

Für Fra­gen steht Ihnen unse­re Ansprech­part­ne­rin Frau Bay­er­lein zur Ver­fü­gung: e.​bayerlein@​vg-​baunach.​de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.