Wer kennt den Eschen­au­er Spargeldieb?

Symbolbild Polizei

Eckental/​Eschen­au – In der Nacht von Don­ners­tag, den 27.05.2021, auf Frei­tag, den 28.05.2021, wur­de in Eckental/​Eschen­au Spar­gel im hohen zwei­stel­li­gen Kil­obe­reich ent­wen­det. Das Feld des Spar­gel­bau­ern befin­det sich auf Höhe des Kreis­ver­kehrs der Eschen­au­er Hauptstraße/​B2. Der Ent­wen­dungs­scha­den liegt in etwa bei 750,- Euro. Die Poli­zei­in­spek­ti­on Erlan­gen-Land bit­tet um Hin­wei­se unter der Tel-Nr.: 09131/760–514