Lich­ten­ber­ger „Haus Mar­teau“ star­tet end­lich wie­der durch

Haus Marteau in Lichtenberg. Foto: Nicole Fleischer

„Wir freu­en uns, dass es jetzt wie­der los­ge­hen kann – eine solch lan­ge Zeit der Stil­le hat es in der fast 40-jäh­ri­gen Geschich­te von Haus Mar­teau noch nie gege­ben“, blickt Bezirks­tags­prä­si­dent Hen­ry Schramm auf die durch Coro­na erzwun­ge­ne Ruhe in der Künst­ler­vil­la. Der erste Mei­ster­kurs 2021 wird mit Prof. Sieg­fried Jeru­sa­lem im Juni in der Künst­ler­vil­la statt­fin­den (7.–11.6.2021).

Prof. Siegfried Jerusalem. Foto: Riegg und Partner

Prof. Sieg­fried Jeru­sa­lem. Foto: Riegg und Partner

Sieg­fried Jeru­sa­lem lehrt seit über 30 Jah­ren in der Inter­na­tio­na­len Musik­be­geg­nungs­stät­te und kommt jedes Jahr in die Vil­la, um mit jun­gen Sän­ge­rin­nen und Sän­gern Aus­druck und Tech­nik ihres Gesangs zu ver­bes­sern. „Ich möch­te den jun­gen Sän­ge­rin­nen und Sän­gern Freu­de und Sicher­heit ver­mit­teln“, sagt der gefei­er­te Opern-Tenor. „Die Arbeit in Haus Mar­teau ist in den letz­ten 34 Jah­ren immer auf­re­gend und inter­es­sant gewe­sen“, ergänzt Jeru­sa­lem, der auch Prä­si­dent der Musik­hoch­schu­le Nürn­berg war.

„End­lich kön­nen wir den Kurs­be­trieb – hof­fent­lich dann auch gleich mit den Abschluss­kon­zer­ten – wie­der­auf­neh­men. Seit Dezem­ber 2020 muss­ten wir bedau­er­li­cher­wei­se 20 Kur­se absa­gen, die zum Teil aus­ge­bucht waren. Schön, dass in unse­rer Künst­ler­vil­la jetzt wie­der Musik erklingt“, sagt Ver­wal­tungs­lei­ter Dr. Ulrich Wirz.

Jähr­lich bie­tet die Inter­na­tio­na­le Musik­be­geg­nungs­stät­te rund 40 Mei­ster­kur­se für klas­si­sche Instru­men­te und Gesang an. In der Rie­ge der Dozen­tin­nen und Dozen­ten des Hau­ses fin­den sich seit vie­len Jah­ren klang­vol­le Namen wie Wolf­gang Manz, Bernd Glem­ser, Gali­na Vra­che­va oder Char­lot­te Leh­mann. So fin­den nor­ma­ler­wei­se in Ober­fran­ken pro Jahr bis zu 70 Kon­zer­te des Hau­ses (Abschluss­kon­zer­te sowie Haus Mar­teau auf Rei­sen-Kon­zer­te) und musik­päd­ago­gi­sche Ver­an­stal­tun­gen (3Klang-Kon­zer­te in Schu­len und sozia­len Ein­rich­tun­gen) statt.

Die Kur­se rich­ten sich an Musik­stu­den­ten, die eine beruf­li­che Tätig­keit als Solist, Orche­ster­mu­si­ker, Instru­ment­alleh­rer oder Musik­päd­ago­ge anstre­ben, aber auch an Schü­ler und Abitu­ri­en­ten, die bereits auf hohem Niveau musi­zie­ren. Inter­es­sen­ten für die Mei­ster­kur­se in der Künst­ler­vil­la fin­den Kurs­in­fos unter www​.haus​-mar​teau​.de; nähe­re Infos zu den Kurs­mo­da­li­tä­ten gibt beim Bezirk Ober­fran­ken zudem Cor­ne­lia Wal­ter tele­fo­nisch unter 0921 604‑1608.

Wei­te­re Infos und täg­li­che News fin­den Sie auch auf den Social-Media-Kanä­len des Bezirks Ober­fran­ken bei Face­book, Insta­gram und YouTube.

Moni­ka Hopf