„Die Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg früh­stückt fair – der Land­kreis Kulm­bach auch!“

logo metropolregion nürnberg

Fai­re Früh­stücks­wo­che vom 19. – 25.05.2021

FAIRTRA­DE Deutsch­land hat mit sei­ner Kam­pa­gne „Fair in den Tag“ dazu auf­ge­ru­fen, Fairtra­de-Pro­duk­te auf den Früh­stücks­tisch zu stel­len und so deren Viel­falt zu ent­decken. Die Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg nimmt unter dem Slo­gan „Die Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg früh­stückt fair“ an der Kam­pa­gne teil.

Der Land­kreis Kulm­bach ist seit 2019 FAIRTRA­DE-zer­ti­fi­ziert, ist Mit­glied der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg, hat den Pakt zur nach­hal­ti­gen Beschaf­fung unter­zeich­net und unter­stützt die Akti­on Fai­re Früh­stücks­wo­che nicht nur, son­dern erwei­tert sie um regio­na­le und öko­lo­gi­sche Produkte.

Die Kam­pa­gne „Bio­Fair­Re­gio – kau­fe regio­na­le, fai­re und öko­lo­gisch pro­du­zier­te Pro­duk­te“ initi­ier­te die loka­le Steue­rungs­grup­pe des Land­krei­ses Kulm­bach im Rah­men der erfolg­rei­chen FAIRTRADE-Zertifizierung.

Fai­rer Han­del fängt beim Früh­stück an und die loka­le Steue­rungs­grup­pe des Land­krei­ses Kulm­bach bit­tet dar­um, sich im Zeit­raum vom 19. – 25. Mai, an der Kam­pa­gne mit zu betei­li­gen. Ver­zich­tet wer­den muss dabei defi­ni­tiv auf nichts – von Kaf­fee, Kakao, und Scho­ko­auf­strich bis hin zu Bana­nen und Saft gibt es alles was zu einem aus­gie­bi­gen Früh­stück dazu gehört und auch noch fair pro­du­ziert wird. Damit hilft man, die Lebens- und Arbeits­be­din­gun­gen der Produzent*innen im Her­kunfts­land zu verbessern.

Ergänzt wer­den kann der Früh­stücks­tisch mit Bio-Eiern oder regio­na­ler Wurst, Käse, selbst­ge­mach­ten Müs­li – der Phan­ta­sie sind kei­ne Gren­zen gesetzt.

Die Akti­on der Fai­ren Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg läuft in den sozia­len Medi­en u.a. unter dem Hash­tag #Die­Me­tro­pol­re­gi­onNürn­berg­Früh­stückt­Fair. Man kann die Bei­trä­ge der ande­ren Teil­neh­mer sich­ten und natür­lich auch selbst das zube­rei­te­te Bio­Fair­Re­gio­na­le Früh­stück posten.