HC Erlan­gen: „Sport bewegt uns“

Symbolbild Handball

Gemein­sam mit der Nürn­ber­ger Ver­si­che­rung geht der HC Erlan­gen beim Heim­spiel gegen den THW Kiel am 5. Mai auf das Sport­netz­werk der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg ein. Im Mit­tel­punkt ste­hen die neue Spit­zen­sport-Lan­ding­pa­ge und Aktio­nen unter dem Mot­to „Sport bewegt uns“.

Den Zusatz „Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg“ trägt der HC Erlan­gen schon seit vie­len Jah­ren in sei­nem Logo und kann somit als ein Vor­den­ker des Spit­zen­sport­netz­werks gel­ten, das sich unter Feder­füh­rung des Forum Sport der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg zusam­men­ge­fun­den hat. Neben dem Hand­ball­bun­des­li­gi­sten zäh­len der 1. FC Nürn­berg, die SpVgg Greu­ther Fürth, Bro­se Bam­berg, medi Bay­reuth und die Nürn­berg Ice Tigers sowie die inter­na­tio­nal bekann­ten Events Chal­len­ge Roth und Nor­is­ring Speed­wee­kend zu den Mitgliedern.

Alle Spit­zen­sport­ter­mi­ne auf einen Klick

Erklär­tes Ziel aller Betei­lig­ten ist es, Syn­er­gien zu nut­zen, Sport­be­gei­ster­te und Fans anzu­spre­chen und Mehr­wer­te für die­se zu schaf­fen. So wie mit der neu­en Web­site www​.sport​be​weg​t​uns​.de. Deren Herz­stück ist der von der Nürn­ber­ger Ver­si­che­rung geför­der­te Sport­ka­len­der. Er infor­miert in über­sicht­li­chen Monats­dar­stel­lung dar­über, wel­che Heim­spie­le und Events in der Regi­on anste­hen. Ein Ser­vice­an­ge­bot, das Inter­es­sen­ten eine zeit­in­ten­si­ve Suche auf diver­sen Home­pages und Por­ta­len erspart. Zudem lässt sich jeder Ter­min samt Ver­an­stal­tungs­ort von den Usern mit einem Klick in ihren per­sön­li­chen Kalen­der ein­pfle­gen. Im Vor­griff auf die Rück­kehr zum Zuschau­er­sport ist dabei auch das Ticke­ting berücksichtigt.

Jeder kann sei­nen Sport teilen

Beim Scrol­len durch die Web­site fal­len zahl­rei­che aus­drucks­star­ke Vide­os und Action­bil­der auf. Aktu­el­le Mel­dun­gen und Hin­ter­grund­ge­schich­ten sind auf der Social Wall zu fin­den. Sie fasst die Postings der Spit­zen­sport­part­ner in den sozia­len Medi­en zusam­men. Seit dem offi­zi­el­len Launch Ende Janu­ar 2021 tei­len immer mehr Pri­vat­per­so­nen ihre indi­vi­du­el­len (Spitzen-)Sportmomente. Sie bin­den den Hash­tag #Sport­Be­weg­t­Uns in ihre Insta­gram-Postings und Tweets ein, die dadurch auto­ma­tisch auf der Social Wall erschei­nen. Die span­nen­den Ein­blicke in den Trai­nings- und Fanall­tag berei­chern die Bericht­erstat­tung und bele­gen ein­drucks­voll die ver­bin­den­de, moti­vie­ren­de Kraft des gewähl­ten Mottos.

Moti­vie­ren­de Übungs­vi­de­os und ein Gewinnspiel

Als Play­er der ersten Stun­de im Spit­zen­sport­netz­werk set­zen der HC Erlan­gen und die Nürn­ber­ger Ver­si­che­rung den Sport-bewegt-uns-Gedan­ken auch im Rah­men ihrer Pre­mi­um-Part­ner­schaft um. Die jüngst ver­öf­fent­lich­te fünf­tei­li­ge Vide­orei­he „Fit mit den Pro­fis“ rich­tet sich an Hand­ball- und Sport­fans, die beim Home­schoo­ling oder im Home­of­fice unter Bewe­gungs­man­gel leiden.

Kur­ze Übungs­se­quen­zen zei­gen, wie typi­schen Beschwer­den in Rücken, Armen und Hand­ge­len­ken ent­ge­gen­ge­wirkt wer­den kann. Für den Mot­to­spiel­tag am 5. Mai ist bei ARE­NA-TV eine Talk­run­de zum Spit­zen­sport­netz­werk geplant, in deren Rah­men auch Details zum Insta­gram-Gewinn­spiel „Ver­ra­te uns, wie Sport dich bewegt“ erläu­tert werden.

Die „Fit mit den Pro­fis des HC Erlangen“-Videos sind hier veröffentlicht:
www​.nuern​ber​ger​.de/​hce