Zu Gast im Wolfs­bau: medi reist am Sonn­tag zum SYN­TAI­NICS MBC

symbolbild basketball

Den ersten Schritt für einen guten Sai­son­ab­schluss in der easy­Credit Bas­ket­ball Bun­des­li­ga hat medi bay­reuth am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag mit dem Heim­sieg gegen die Ham­burg Towers bereits getan. Drei wei­te­re Chan­cen blei­ben dem Team von Head Coach Raoul Kor­ner jetzt noch für ein rich­tig star­kes Sai­son­fi­na­le. Die näch­ste war­tet schon am kom­men­den Sonn­tag um 20:30 Uhr in der Stadt­hal­le in Wei­ßen­fels auf die HEROES OF TOMOR­ROW, wenn sie am 32. Spiel­tag beim SYN­TAI­NICS MBC zu Gast sein werden.

Mit einer Bilanz von 9 Sie­gen und 22 Nie­der­la­gen bele­gen die Wöl­fe von Trai­ner Sil­va­no Poropat aktu­ell Rang 16 und brau­chen noch exakt einen Sieg, um aus eige­ner Kraft den Klas­sen­er­halt end­gül­tig per­fekt zu machen. Schon auf­grund die­ser Kon­stel­la­ti­on war­tet am Sonn­tag eine extrem schwe­re Auf­ga­be auf medi bay­reuth in Sachsen-Anhalt.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Gast­spiel der HEROES OF TOMOR­ROW beim SYN­TAI­NICS MBC