Stadt und Land­kreis Hof: Test­sta­tio­nen wer­den gut angenommen

Die groß­flä­chi­gen Test­mög­lich­kei­ten von Stadt und Land­kreis Hof wer­den wei­ter­hin gut von der Bevöl­ke­rung ange­nom­men. Allei­ne am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de (10. & 11.04.2021) nutz­ten über 3.000 Bür­ge­rin­nen und Bür­ger das Ange­bot und haben sich testen lassen.

Anfang Febru­ar hat­te der Land­kreis Hof gemein­sam mit den Kom­mu­nen Ober­kotzau, Münch­berg, Rehau und Nai­la zunächst vier Schnell­test-Sta­tio­nen auf­ge­baut, an denen seit­dem knapp 12.000 Schnell­tests durch­ge­führt wurden.

Seit Anfang März wer­den flä­chen­deckend in jeder Kom­mu­ne des Land­krei­ses Hof sowie an mitt­ler­wei­le vier Test­stel­len in der Stadt Hof Schnell­tests ange­bo­ten, sodass ins­ge­samt bis­her 30.059 Schnell­tests in Stadt und Land­kreis durch­ge­führt wer­den konn­ten. Dabei fie­len 249 Tests posi­tiv aus.

Hin­zu kom­men über 10.000 PCR Test pro Monat, die durch das Gesund­heits­amt oder an der Zen­tra­len Test­stel­le in Hof erfol­gen sowie wei­te­re Tests, die durch nie­der­ge­las­se­ne Ärz­te genom­men werden.

„Wir sind unse­ren Städ­ten und Gemein­den sowie allen Hel­fe­rin­nen und Hel­fern sehr dank­bar für Ihren außer­or­dent­li­chen Ein­satz. Nur durch die Unter­stüt­zung aller Betei­lig­ten kön­nen wir die­ses umfang­rei­che Testan­ge­bot zur Ver­fü­gung stel­len und unse­ren Bür­ge­rin­nen und Bür­gern im Hofer Land somit ein klei­nes Stück an mehr Sicher­heit bie­ten“, so Land­rat Dr. Oli­ver Bär.

Auch an die­sem Wochen­en­de ste­hen die bekann­ten Test­sta­tio­nen wie­der zur Ver­fü­gung. Eine Auf­li­stung fin­den Sie auf unse­rer Home­page unter www​.land​kreis​-hof​.de/​t​e​s​t​s​t​e​l​len