Neu­es Pro­gramm des Evan­ge­li­schen Bil­dungs­werks Oberfranken-Mitte

kurs symbolbild
Das neue Programmheft des EBW

Das neue Pro­gramm­heft des EBW

„Wei­ter-Gehen“: So lau­tet das Schwer­punkt­the­ma des Evan­ge­li­schen Bil­dungs­werks Ober­fran­ken-Mit­te in die­sem Früh­jahr und Som­mer. „Wei­ter-Gehen“ – das heißt: Neu­es und Hoff­nungs­vol­les wagen, gera­de jetzt. Vie­le der Ver­an­stal­tun­gen wer­den im Frei­en statt­fin­den: So kön­nen Inter­es­sier­te zu Mark­gra­fen­kir­chen radeln, am Sams­tags­pil­gern unter dem Mot­to „Gehen und sich gehen las­sen“ teil­neh­men oder mit Psal­men­über­tra­gun­gen von Hanns Die­ter Hüsch am 8. Juli auf einem Pan­ora­ma­weg wan­dern. Am 13. Juni wird zu einer Tages­fahrt „Der Schatz im Ver­bor­ge­nen“ ins Fich­tel­ge­bir­ge ein­ge­la­den, und im Gar­ten der Refor­mier­ten Gemein­de wird am 1. Juli rei­ner theo­lo­gi­scher Wein – und nicht nur die­ser! – ein­ge­schenkt. Glücks­or­te in Ober­fran­ken stellt Autorin Ker­stin Klin­ger am 20. April bei einem Online-Vor­trag vor. Neben den Ver­an­stal­tun­gen zum Schwer­punkt­the­ma laden ver­schie­den­ste For­ma­te in Koope­ra­ti­on mit zahl­rei­chen Part­nern in Stadt und Regi­on zu Bil­dung, Gespräch und Begeg­nung ein. Dazu zäh­len der Abend zu den „Anfän­gen des Fuß­ball­sports in Ober­fran­ken“ am 9. Juni und die Ver­an­stal­tung mit Robert M. Zos­ke zu sei­ner neu erschie­ne­nen Sophie-Scholl-Bio­gra­phie am 19. Mai. Mit renom­mier­ten Refe­ren­ten war­tet auch eine Online-Vor­trags­rei­he in Koope­ra­ti­on mit AGUS (Ange­hö­ri­ge um Sui­zid) auf. Neue Wege wer­den in der Trau­er­ar­beit beschrit­ten: Zusam­men mit der Katho­li­schen Erwach­se­nen­bil­dung star­tet das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk im Früh­jahr mit der neu­en Rei­he „Gemein­sam auf dem Weg. Ange­bo­te für Trau­ern­de und Interessierte“.

Ob im Frei­en, ob digi­tal oder in den frisch reno­vier­ten Räum­lich­kei­ten in der Richard-Wag­ner-Stra­ße 24: Das Team des Evan­ge­li­schen Bil­dungs­werks freut sich auf Begeg­nun­gen und Aus­tausch. Über die Rah­men­be­din­gun­gen und Anmel­de­mo­da­li­tä­ten ange­sichts der aktu­el­len Situa­ti­on infor­miert das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk aktu­ell auf der Home­page sowie über die Pres­se. Das neue Pro­gramm­heft liegt ab Mit­te April an öffent­li­chen und kirch­li­chen Stel­len aus, im Inter­net ist das neue Pro­gramm unter www​.ebw​-ober​fran​ken​-mit​te​.de zu finden.