Land­rats­amt Hof: Online-Anmel­dung für Zusatz­kon­tin­gent von Astra­Ze­ne­ca-Impf­stoff möglich

Symbolbild Corona Mundschutz

In Vor­be­rei­tung auf den heu­ti­gen Anmel­dungs-Ansturm haben wir gestern die Ser­ver-Kapa­zi­tä­ten erhöht. Aller­dings hat sich der Zuspruch heu­te nun als deut­lich höher erwie­sen, sodass es am Mor­gen zu einer Über­la­stung der Ser­ver­ka­pa­zi­tät gekom­men ist.

Wir freu­en uns über das enor­me Inter­es­se an den zusätz­li­chen Impf­do­sen und dar­über, dass der Anmel­de­ser­vice nun auch zur Ver­fü­gung steht.

Die Regi­strie­rung für das Son­der­kon­tin­gent von 4.000 Dosen des Impf­stoffs Astra­Ze­ne­ca ist ab sofort unter www.impfung-hoferland/astrazeneca mög­lich. Anmel­den kön­nen sich alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, die 18 Jah­re oder älter sind, unab­hän­gig von Prio­ri­sie­rungs­grup­pe, Vor­er­kran­kun­gen oder Beruf.

Der Impf­stoff von Astra­Ze­ne­ca ist ent­spre­chend der Emp­feh­lung der Stän­di­gen Impf­kom­mis­si­on (Sti­ko) für Per­so­nen, die min­de­stens das 60. Lebens­jahr erreicht haben, zuläs­sig und für Per­so­nen unter 60 Jah­ren auf eige­nen Wunsch mög­lich. Vor Ort im Impf­zen­trum wer­den Sie dazu medi­zi­nisch fach­lich beraten.

Per­so­nen, die das Astra­Ze­ne­ca-Impf­an­ge­bot wahr­neh­men möch­ten, müs­sen sich in zwei Schrit­ten anmelden:

  1. Anmel­dung für die Imp­fung: Über das Baye­ri­sche Online-Regi­strie­rungs­sy­stem www​.imp​fung​-hof​er​land​.de/​i​m​p​f​t​e​r​min erfolgt die gene­rel­le Anmel­dung für eine Imp­fung in Bayern.
  2. Regi­strie­rung für Astra-Zene­ca-Imp­fung: Nach der all­ge­mei­nen Anmel­dung kön­nen sich Per­so­nen über 18 Jah­ren, unter www​.imp​fung​-hof​er​land​.de/​a​s​t​r​a​z​e​n​eca für die Astra­Ze­ne­ca-Schutz­imp­fung anmelden.

Nach Abschluss die­ser Vor­gän­ge wird sich das Impf­zen­trum zeit­nah mit Ihnen in Ver­bin­dung setzen.

Bit­te beach­ten Sie: Die Regi­strie­rung für die­ses Son­der­kon­tin­gent ist so lan­ge mög­lich, bis die 4.000 Dosen ver­ge­ben sind.