Forch­hei­mer SPD-Stadt­rats­frak­ti­on über Kern­punk­te des städ­ti­schen Haus­hal­tes, Teil I

Fünf Kern­punk­te des Haus­halts­pla­nes 2021 der Stadt Forchheim

In einer Rei­he von fünf Bei­trä­gen, beschreibt die SPD-Stadt­rats­frak­ti­on die wich­tig­sten Kern­punk­te des am 31. März beschlos­se­nen Haus­halts­pla­nes 2021 der Stadt Forchheim.

I/V Wei­ter­ent­wick­lung des Schul­stand­or­tes und Stär­kung der städ­ti­schen Jugendarbeit

In Bil­dung und in unse­re jun­ge Genera­ti­on zu inve­stie­ren ist für die SPD ein Haupt­an­lie­gen. Des­halb wer­den im Jahr 2021 9.7 Mio. Euro in unse­re städ­ti­schen Schu­len inve­stiert, darunter:

700 TEUR für die Erwei­te­rung der Reu­ther Schu­le, 600 TEUR für die Sanie­rung der Turn­hal­le Schu­le Burk, 5 Mio. Euro in die Sanie­rung Adal­bert-Stif­ter-Schu­le, 1.3 Mio. Euro für die Erwei­te­rung der Mit­tags­be­treu­ung der Ann­a­schu­le, 1.5 Mio. Euro für die Sanie­rung der Turn­hal­le Buckenhofen, …

Wir haben als SPD auch zwei Anträ­ge gestellt, die wir in die­sem Jahr auch noch im Stadt­rat bear­bei­ten. Ein­mal wol­len wir den Bedarf an Räu­men und Aus­stat­tung für die Grund­schu­len der Stadt für die näch­sten Jah­re fest­stel­len und dann früh­zei­tig not­wen­di­ge Räu­me bereit­stel­len. Außer­dem wol­len wir zur Koor­di­na­ti­on der Jugend­ar­beit die Stel­le eines
städtische*n Jugendpfleger*in neu eta­blie­ren, damit wir als Stadt mehr auf die Wün­sche unse­rer Jugend­li­chen ein­ge­hen können.

Wir freu­en uns, dass wir bereits im letz­ten Jahr CO2-Mess­sy­ste­me und Raum­luft­fil­ter für die Klas­sen­räu­me der städ­ti­schen Schu­le ange­schafft haben.

Rei­ner Bütt­ner, SPD-Stadtratsfraktion