Land­kreis Forch­heim: Coro­na Test­mög­lich­kei­ten über Ostern

Im Land­kreis Forch­heim besteht auch am Oster­wo­chen­en­de die Mög­lich­keit, sich auf Coro­na testen zu lassen:

Kar­frei­tag, 02.04.: 15:00 bis 19:00 Uhr: Schnell­tests (Bür­ger­tests) im Schnell­test­zen­trum Eber­mann­stadt durch das BRK.

  • Kar­sams­tag, 03.04.: 13:30 bis 17:00 Uhr Schnell­tests (Bür­ger­tests) im Test­zen­trum Forch­heim in der Ruhalm­stra­ße durch den ASB.

    Vor­mit­tags fin­den von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr PCR-Testun­gen (sog. Jeder­mann-Testun­gen) statt, die aber größ­ten­teils schon aus­ge­bucht sind. Für die Rest­ter­mi­ne ist eine Ter­min­ver­ein­ba­rung unter der Tele­fon­num­mer 0800–8880188 notwendig.

  • Oster­sonn­tag, 04.04.: 09:00 bis 12:00 Uhr Schnell­tests (Bür­ger­tests) im Schnell­test­zen­trum Eber­mann­stadt durch das BRK.
  • Oster­mon­tag, 05.04.: 15:00 bis 19:00 Uhr Schnell­tests (Bür­ger­tests) im Schnell­test­zen­trum Eber­mann­stadt durch das BRK.

Damit ist an allen Sonn- und Fei­er­ta­gen an Ostern ein Testan­ge­bot über die Test­zen­tren vor­han­den. Die Frei­testun­gen nach einer Qua­ran­tä­ne und die PCR-Tests für das Gesund­heits­amt fin­den natür­lich unab­hän­gig davon statt und wer­den zwi­schen den Orga­ni­sa­tio­nen und dem Gesund­heits­amt direkt abgestimmt.

Hin­wei­se: An der Test­sta­ti­on besteht FFP2-Mas­ken­pflicht. Die Hygie­ne- und Schutz­maß­nah­men sind ein­zu­hal­ten. Mit­zu­brin­gen sind Per­so­nal­aus­weis sowie die Kran­ken­ver­si­che­rungs­kar­te zum Aus­le­sen der Per­so­nen­da­ten. Wich­tig: Für die Über­mitt­lung des Ergeb­nis­ses soll­te mög­lichst ein Han­dy bzw. die Han­dy­num­mer oder eine E‑Mail-Adres­se vor­han­den sein.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter www​.lra​-fo​.de/​c​o​r​ona

Forch­heim, 30.03.2021

Pres­se­stel­le