Land­kreis Kro­nach plant 4500 Imp­fun­gen inner­halb von acht Tagen

Symbolbild Impfung

Mit den Impf­quo­ten liegt der Land­kreis Kro­nach (14,3 Erst-/5,8 Zweit­imp­fung) nach wie vor über dem bay­ern- (10,5/4,9) und auch über dem deutsch­land­wei­ten Durch­schnitt (10,1/4,4). Auf­grund der Pla­nun­gen für die näch­ste Woche soll­te sich die­se posi­ti­ve Ent­wick­lung wei­ter fort­set­zen. Mög­lich wird dies zum einen durch die Aus­wei­tung der Impf­ka­pa­zi­tä­ten sowie zum ande­ren durch eine Son­der­zu­tei­lung von Impf­stoff durch den Bund.

Ab der kom­men­den Woche wird erst­mals der Impf­be­trieb in einer der drei Außen­stel­len auf­ge­nom­men. Gestar­tet wird in Stein­bach am Wald, ehe es im wöchent­li­chen Wech­sel in Nord­hal­ben und Neu­ken­roth wei­ter­geht. „Es zeigt sich nun, dass es ent­ge­gen den zwi­schen­zeit­li­chen Über­le­gun­gen des Mini­ste­ri­ums rich­tig war, an unse­ren Plä­nen für die drei Außen­stel­len fest­zu­hal­ten. Dadurch kön­nen wir deut­lich mehr Men­schen imp­fen und einen ver­ant­wor­tungs­be­wuss­ten Umgang mit den uns zur Ver­fü­gung gestell­ten Impf­do­sen gewähr­lei­sten“, freut sich Land­rat Klaus Löff­ler über den in Aus­sicht ste­hen­den Impf­fort­schritt, der dazu bei­tra­gen wird, die Gefahr von schwe­ren Krank­heits­ver­läu­fen zu reduzieren.

Dass der Land­kreis Kro­nach mit sei­nen mitt­ler­wei­le bereits rund 13.000 durch­ge­führ­ten Imp­fun­gen gut vor­an­kommt, liegt nicht zuletzt an der Lei­stung des Teams vom Kro­nacher Impf­zen­trum, das in jüng­ster Zeit sie­ben Tage die Woche täg­lich von 7 bis 21 Uhr geimpft hat. „Unser Ziel ist es, unser Tages­ziel ent­spre­chend unse­res Impf­pla­nes tat­säch­lich auch zu errei­chen. Selbst wenn Ter­mi­ne kurz­fri­stig abge­sagt wer­den, reagie­ren wir schnell und bestel­len umge­hend so vie­le Per­so­nen ein, bis wir unser Soll erreicht haben. Dadurch kön­nen wir gewähr­lei­sten, dass bei uns kaum Impf­stoff übrig­bleibt“, betont Orga­ni­sa­ti­ons­lei­ter Ralf Schmidt, der gera­de auch mit Blick auf die bevor­ste­hen­den Wochen von einem logi­sti­schen Kraft­akt spricht.

„Ursprüng­lich war das Impf­zen­trum für 300 Imp­fun­gen pro Tag aus­ge­legt. Seit gerau­mer Zeit füh­ren wir bereits bis zu 450 Imp­fun­gen täg­lich durch“, unter­streicht Ralf Schmidt die hohe Lei­stungs­be­reit­schaft des Impf­teams, inner­halb des­sen sich unter Lei­tung von Huber­tus Franz dan­kens­wer­ter­wei­se auch zahl­rei­che Ärz­te enga­gie­ren. Mit Auf­nah­me des Betriebs der Außen­stel­len wird es nun mög­lich sein, bis zu 600 Imp­fun­gen täg­lich durch­zu­füh­ren. Die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger wer­den ent­spre­chend ihres Wohn­or­tes auto­ma­tisch den jewei­li­gen Außen­stel­len oder dem Kro­nacher Impf­zen­trum zugeordnet.

Aktu­ell sind noch rund 10.000 Per­so­nen für eine Imp­fung regi­striert. Ange­sichts der bevor­ste­hen­den 4500 Imp­fun­gen ruft Ralf Schmidt die impf­wil­li­gen Bür­ge­rin­nen und Bür­ger dazu auf, sich unab­hän­gig von der Impf­prio­ri­sie­rung für einen Impf­ter­min zu regi­strie­ren. „Wir kön­nen zwar kei­ne Garan­tie für einen zeit­na­hen Ter­min geben, aber das kann auch mal rela­tiv schnell gehen. Und dann ist es ein­fach gut, wenn man regi­striert ist“, betont Ralf Schmidt. Die Regi­strie­rung für einen Impf­ter­min kann sowohl online unter https://​impf​zen​tren​.bay​ern/​c​i​t​i​z​en/ als auch tele­fo­nisch unter 09261/678666 erfolgen.

Land­rat Klaus Löff­ler sieht im Imp­fen und in der Test­stra­te­gie des Land­krei­ses wich­ti­ge Schlüs­sel zur Bekämp­fung der Coro­na-Pan­de­mie. „Die Schlag­zahl unse­res Impf­teams zum Woh­le der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ist sehr hoch, wofür ich extrem dank­bar bin. Dar­über hin­aus habe ich in den ver­gan­ge­nen Tagen die Wei­chen für ein umfas­sen­des Schnell­te­stan­ge­bot gestellt.“ Dank der Zusam­men­ar­beit mit vie­len Part­nern ist es inner­halb kür­ze­ster Zeit gelun­gen, flä­chen­deckend über den gesam­ten Land­kreis ein Testan­ge­bot zu schaf­fen, das sich über mitt­ler­wei­le 14 Stand­or­te (www​.land​kreis​-kro​nach​.de/​a​k​t​u​e​l​l​e​s​/​c​o​r​o​n​a​v​i​r​u​s​/​b​u​e​r​g​e​r​t​e​st/) erstreckt.

Asym­pto­ma­ti­sche Bür­ge­rin­nen und Bür­gern haben so ein­mal pro Woche die Mög­lich­keit, einen kosten­frei­en Anti­gen-Schnell­test durch­füh­ren zu las­sen. „Mit die­sem Ange­bot stei­gern wir die Wahr­schein­lich­keit, ver­meint­lich ver­bor­ge­ne Infek­tio­nen zu erken­nen und dadurch Infek­ti­ons­ket­ten schnel­ler unter­bre­chen zu kön­nen“, betont Land­rat Klaus Löff­ler, der damit die Hoff­nung ver­bin­det, das aktu­ell hohe und zugleich sehr dif­fu­se Infek­ti­ons­ge­sche­hen im Land­kreis schnel­ler in den Griff zu bekom­men und in der Fol­ge nicht nur den Kin­dern für den Besuch von Kin­der­ta­ges­stät­ten und Schu­len, son­dern dar­über hin­aus auch den Geschäf­ten, Hotel- und Gastro­no­mie­be­trie­ben sowie den Ein­zel­händ­lern und auch Ver­ei­nen eine Per­spek­ti­ve bie­ten zu können.

Neben dem mitt­ler­wei­le umfang­rei­chen Schnell­te­stan­ge­bot gibt es natür­lich auch wei­ter­hin die Mög­lich­keit, einen PCR-Test machen zu las­sen. Die Mög­lich­keit dazu besteht unter ande­rem im Test­zelt auf dem Park­platz gegen­über des Loewe-Gelän­des. Hier­für ist über den exter­nen Anbie­ter Vito­lus eine Anmel­dung zwin­gend erforderlich.

Nach­ste­hend ein Über­blick über Teststellen:

Anti­gen-Schnell­test­stel­len (Bür­ger­test)

Schnell­test­stel­le des Land­krei­ses Kronach

Indu­strie­stra­ße (im Test­zelt von Vito­lus, ehem. Park­platz der Fa. Loewe)

  • Mon­tag: 9:00 Uhr – 11:00 Uhr
  • Kar­frei­tag: 10:00 Uhr – 11:00 Uhr
  • Oster­sonn­tag: 10:00 Uhr – 11:00 Uhr

→ Oster­mon­tag wird hier nicht getestet.

Anmeldung/​Termin: aktu­ell kei­ne Anmel­dung notwendig

Schnell­test­stel­le Cari­tas Kro­nach Caritas-Sozialstation

Adolf-Kol­ping-Stra­ße 18, 96317 Kronach

  • Diens­tag: 8:00 Uhr – 10:00 Uhr
  • Don­ners­tag: 8:00 Uhr – 10:00 Uhr

Anmeldung/​Termin: aktu­ell kei­ne Anmel­dung notwendig

Süd-Stern-Apo­the­ke Kronach

Kulm­ba­cher Stra­ße 40, 96317 Kronach

  • Mon­tag: 8:30 Uhr – 10:00 Uhr
  • Diens­tag: 16:00 Uhr – 18:00 Uhr
  • Mitt­woch: 8:30 Uhr – 10:00 Uhr
  • Don­ners­tag: 8:30 Uhr – 10:00 Uhr
  • Frei­tag: 16:00 Uhr – 18:00 Uhr
  • Sams­tag: 13:00 Uhr – 15:00 Uhr

→ Kar­frei­tag und Oster­mon­tag wird hier nicht getestet.

Anmeldung/​Termin: online unter https://​apo​-schnell​test​.de/​s​u​e​d​-​s​t​e​r​n​-​a​p​o​t​h​e​k​e​-kc

Schnell­test­stel­le Küps – Schulzentrum

Am Hir­ten­gra­ben 7, 96328 Küps

  • Mitt­woch: 17:00 Uhr – 19:00 Uhr
  • Sonn­tag: 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

Anmeldung/​Termin: aktu­ell kei­ne Anmel­dung notwendig

Schnell­test­stel­le Stadt Lud­wigs­stadt – Herrmann-Söllner-Halle

Loquitz­weg 1, 96337 Ludwigsstadt

  • Mitt­woch: 17:00 Uhr – 19:00 Uhr
  • Sonn­tag: 9:00 Uhr – 11:00 Uhr

Anmeldung/​Termin: aktu­ell kei­ne Anmel­dung notwendig

Schnell­test­stel­le Markt­ro­dach – Rodachtalhalle

Hir­ten­wie­sen 6, 96364 Marktrodach

  • Mon­tag: 8:30 Uhr – 9:30 Uhr → Oster­mon­tag wird hier nicht getestet
  • Diens­tag: 17:00 Uhr – 18:00 Uhr → Diens­tag, 06.04.2021: 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Mitt­woch: 8:30 Uhr – 9:30 Uhr
  • Don­ners­tag: 17:00 Uhr – 18:00 Uhr → Grün­don­ners­tag: 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Frei­tag: 17:00 Uhr – 18:30 Uhr → Kar­frei­tag wird hier nicht getestet
  • Kar­sams­tag: 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Anmeldung/​Termin: aktu­ell kei­ne Anmel­dung notwendig

Schnell­test­stel­le Mit­witz – Alte Turnhalle

Schloss­al­lee 1, 96268 Mitwitz

  • Mitt­woch: 17:00 Uhr – 19:00 Uhr
  • Sonn­tag: 9:00 Uhr – 11:00 Uhr

Anmeldung/​Termin: aktu­ell kei­ne Anmel­dung notwendig

Markt-Apo­the­ke Pressig

Haupt­stra­ße 29, 96332 Pressig

Test­zei­ten

  • Mon­tag: 8:00 Uhr – 10:00 Uhr
  • Diens­tag: 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
  • Mitt­woch: 8:00 Uhr – 10:00 Uhr
  • Don­ners­tag: 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
  • Frei­tag: 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
  • Sams­tag: 12:30 Uhr – 14:30 Uhr

→ Kar­frei­tag und Oster­mon­tag wird hier nicht getestet.

Anmeldung/​Termin: vor­zugs­wei­se tele­fo­nisch (09265 9580) oder per­sön­lich in der Apotheke

Schnell­test­stel­le Kehl­bach – Dorf­haus Kehlbach

Zur Kul­tur­hal­le 3, 96361 Stein­bach am Wald

Test­zei­ten:

  • Diens­tag: 9:00 Uhr – 10:00 Uhr
  • am Mitt­woch, 31.03.2021: 17:00 Uhr – 18:00 Uhr
  • Frei­tag: 17:00 Uhr – 18:00 Uhr (ab 09.04.2021)

Anmeldung/​Termin: aktu­ell kei­ne Anmel­dung notwendig

Schnell­test­stel­le Stein­wie­sen – Kulturhalle/​alte Turnhalle

Georg-Rascher-Stra­ße 3, 96349 Steinwiesen

Test­zei­ten

  • Don­ners­tag: 9:00 Uhr – 10:00 Uhr

Anmeldung/​Termin: aktu­ell kei­ne Anmel­dung notwendig

Schnell­test­stel­le Tettau – Festhalle

Chri­sti­an-Mül­ler-Stra­ße 13, 96355 Tettau

Test­zei­ten ab 31.03.2021:

  • Mitt­woch: 19:00 Uhr – 20:00 Uhr
  • Frei­tag: 19:00 Uhr – 20:00 Uhr

Anmeldung/​Termin: aktu­ell kei­ne Anmel­dung notwendig

Schnell­test­stel­le Teu­schnitz – Jugend­bil­dungs­haus am Knock

Dr.-Karl-Braun-Straße 1, 96358 Teuschnitz

Test­zei­ten

  • Mon­tag: 16:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • Diens­tag: 16:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • Don­ners­tag: 11:00 Uhr – 12:00 Uhr
  • Frei­tag: 11:00 Uhr – 12:00 Uhr

→ Kar­frei­tag und Oster­mon­tag wird hier nicht getestet.

Anmeldung/​Termin: tele­fo­nisch unter 09268 9595

Schnell­test­stel­le Wal­len­fels – Kulturzentrum

Jakob-Degen-Stra­ße 1, 96346 Wallenfels

Test­zei­ten ab 29.03.2021

  • Mon­tag: 7:00 Uhr – 8:30 Uhr
  • Mitt­woch: 13:00 Uhr – 14:00 Uhr
  • Frei­tag: 18:30 Uhr – 20:00 Uhr
  • Kar­sams­tag: 12:30 Uhr – 14:00 Uhr
  • Diens­tag, 06.04.21: 07:00 Uhr – 08:30 Uhr

→ Kar­frei­tag und Oster­mon­tag wird hier nicht getestet.

Anmeldung/​Termin: aktu­ell kei­ne Anmel­dung notwendig

Schloß-Apo­the­ke Weißenbrunn

Schloß­gas­se 1a, 96369 Weißenbrunn

Test­zei­ten

  • Mon­tag: 16:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • Diens­tag: 8:30 Uhr – 9:30 Uhr
  • Mitt­woch: 8:30 Uhr – 9:30 Uhr
  • Don­ners­tag: 16:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • Frei­tag: 16:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • Sams­tag: 10:00 Uhr – 11:00 Uhr

→ Kar­frei­tag und Oster­mon­tag wird hier nicht getestet.

Anmeldung/​Termin: tele­fo­nisch (09261 61233)

PCR-Test­strecke

Coro­na-Test­zen­trum Kro­nach (exter­ne Anbie­ter „Vito­lus“)

Indu­strie­stra­ße 96317 Kro­nach (ehem. Park­platz der Fa. Loewe)

Test­zei­ten

  • Mon­tag bis Freitag

Test­zei­ten zu den Kar- und Ostertagen

  • Grün­don­ners­tag: 12:00 Uhr – 16:00 Uhr
  • Kar­sams­tag: 12:00 Uhr – 16:00 Uhr
  • Oster­sonn­tag: 12.00 Uhr – 16:00 Uhr
  • Oster­mon­tag: 12.00 Uhr – 16:00 Uhr

→ Kar­frei­tag wird hier nicht getestet.

Anmel­dung zwin­gend erforderlich:

Neben die­sen auf­ge­li­ste­ten Stel­len wer­den Tests auch von nie­der­ge­las­se­nen Ärz­tin­nen und Ärz­ten im Land­kreis ange­bo­ten. Wer sich im Ein­zel­nen an die­sem Ange­bot betei­ligt, ist in den jewei­li­gen Arzt­pra­xen vor Ort zu erfragen.