Mor­gen Test­mög­lich­kei­ten an 26 Test­stel­len im Hofer Land

schnelltest-symbolbild

Das groß­flä­chi­ge Schnell­test-Ange­bot von Stadt und Land­kreis Hof wird gut ange­nom­men. Am Wochen­en­de haben sich über 1.600 Bür­ge­rin­nen und Bür­ger an den Test­stel­len im Hofer Land testen las­sen. Bei 28 von ihnen fiel der Test posi­tiv aus.

Auch mor­gen (Mitt­woch, der 24.03.2021) besteht erneut die Mög­lich­keit, sich an 26 Schnell­test-Sta­tio­nen im Land­kreis sowie in der Stadt Hof kosten­los auf das Coro­na-Virus hin testen zu lassen.

Dazu haben die Test­sta­tio­nen in Nai­la und Ober­kotzau von 9:30 bis 11:00 Uhr, in Münch­berg und Rehau von 13:30 bis 15:00 Uhr sowie alle wei­te­ren Test­sta­tio­nen im Land­kreis (https://​www​.land​kreis​-hof​.de/​t​e​s​t​s​t​e​l​l​en/) von 16:30 bis 18:30 Uhr geöffnet.

An der Zen­tra­len Test­stel­le an der Hofer Frei­heits­hal­le wer­den ab 13:00 Uhr PCR-Tests, ab 14:00 Uhr Schnell­tests angeboten.

Die Test­sta­ti­on Dia­ko­nie am Cam­pus hat in der Zeit zwi­schen 16:00 und 18:00 Uhr geöffnet.

Bit­te beachten:

Die Test­stel­len sind nicht Wohn­ort-gebun­den. D.h. unab­hän­gig davon, in wel­cher Gemein­de Sie woh­nen, kann jede der Test­stel­len genutzt werden.

Bit­te brin­gen sie ihren Per­so­nal­aus­weis mit zur Teststelle.